Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Behrens holt in der Torjäger-Wertung auf

Sparkassen-Torjäger-Cup Behrens holt in der Torjäger-Wertung auf

Schon zweimal hat es der MTV Wedtlenstedt in dieser Saison in der 1. Kreisklasse bei einem 9:0-Sieg klingeln lassen. Zweimal eifrig im Torabschluss war Mario Behrens, der nun alleiniger Zweiter in der Torjäger-Liste ist.

Voriger Artikel
Fragwürdiger Elfer bringt die Derby-Wende
Nächster Artikel
Cerimovic fordert die richtige Einstellung

Mario Behrens (gelber Dress) gelangen vier Tore bei Wedtlenstedt 9:0-Kantersieg gegen Woltwiesche II.

Quelle: Ralf Büchler

Bezirksliga

17 Tore: Onur Bacaksiz (SV Lengede);

12 Tore: Thomas Erich (TSV Wendezelle);

11 Tore: Emrullah Kaya (VfB), Felix Hahnsch (SV Lengede), Torsten Erich (Wendezelle);

10 Tore: Markus Reiff, Jannik Richau (beide Hohenhameln);

8 Tore: Philipp Klein (SV Lengede), Thomas Bucklisch (Viktoria Woltwiesche), Markus Bottke (TSV Wendezelle);

Kreisliga

30 Tore: Marcel Lautenbach (Bildung 21, Schwicheldt 9);

16 Tore: Sascha Voges (Ölsburg);

14 Tore: Sascha Knap (Equord), Kevin Genter (Bildung);

13 Tore: Daniel Müller (Schwicheldt, Edemissen), Dennis Plate (Dungelbeck); Benjamin Ohmes (Teut. Groß Lafferde);

12 Tore: Daniel Wolff (TSV Dungelbeck);

1. Kreisklasse

36 Tore: Pascal Werner (TSV Wendeburg);

20 Tore: Mario Behrens (MTV Wedtlenstedt);

16 Tore: Kevin Badey (Oberg);

15 Tore: Michael Lenk-Holst (TSV Wendeburg), Sören Zielasko (Arminia Vöhrum);

12 Tore: Dennis Schlue (TSV Münstedt);

Teamwertung

1. TSV Sierße/Wahle   139 Tore   (2. Kreisklasse Süd)

2. Germ. Blumenhagen   132 Tore   (3. Kreisklasse Nord)

3. SV Lengede   90 Tore   (Bezirksliga)

4. TSV Wendeburg   79 Tore   (1. Kreisklasse)

5. Arminia Vöhrum   74 Tore   (1. Kreisklasse)


Schon gewusst, dass...

  • Bezirksliga-Schlusslicht VfB Peine immer für ein Tor gut ist. Die Mannschaft hat zwar die zweitwenigsten Tore der Liga geschossen (33), aber seit 12 Spielen immer getroffen.
  • Kreisligist TSV Sonnenberg zweimal in Folge mit einem 0:0 (gegen Bosporus und gegen Edemissen) Punkte im Abstiegskampf ergattert hat.
  • Kreisligist Ölsburg in den vergangenen sechs Punktspielen lediglich einen Treffer erzielt hat. Dennis Jankowski traf beim 1:2 in Lengede.
  • Dem MTV Wedtlenstedt in dieser Saison in der 1. Kreisklasse nicht nur am jüngsten Sonntag ein 9:0-Kantersieg gegen Woltwiesche II gelungen ist. Bereits am sechsten Spieltag hatten die Wedtlenstedter den TSV Hohenhameln II mit 9:0 nach Hause geschickt. Mario Behrens traf damals dreimal, jetzt gegen Woltwiesche sogar viermal.

ma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine