Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bäse coacht Wedtlenstedt

1. Fußball-Kreisklasse Bäse coacht Wedtlenstedt

Fündig geworden auf der Suche nach einem neuen Fußball-Coach ist der in der 1. Kreisklasse spielende MTV Wedtlenstedt: Nachfolger von Markus Puschmann wird Werner Bäse.

Voriger Artikel
44 Tore und 2 Rote Karten im Saisonfinale
Nächster Artikel
Ballkünste,Torwand, Party und Spaß

Werner Bäse

Quelle: na

Und der Neue kennt sich im Kreis Peine gut aus. „Denn 1995 habe ich in Bettmar als Trainer angefangen, war in Schwicheldt, in Rosenthal sowie einige Jahre in Braunschweig und auch in Vechelde“, sagt er.

Nach einer Pause will er nun wieder als Coach tätig werden. „Die Aufgabe in Wedtlenstedt reizt mich“, begründet Bäse seinen Entschluss. Auch deshalb, „weil Markus Puschmann dort sehr gute Arbeit geleistet hat. Wenn am Saisonende immer noch knapp 20 Spieler zum Training kommen, hat der Trainer die Spieler erreicht“. Verlassen werden den MTV Marcel Pauli (zum TSV Sierße/Wahle), Christian Göcke (Freie Turner III) und Nico Lange (unbekannt). Dennoch: „Wir wollen in der oberen Tabellenhälfte mitspielen“, erklärt Werner Bäse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine