Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Alexander und Florian siegen

Minigolf-Club macht mit beim Ferienporgramm Alexander und Florian siegen

Beim Ferienprogramm der Stadtjugendpflege ist der Minigolf-Club Peine stets dabei. Er richtete auf seiner 18-Loch-Anlage im Stadtpark ein Schnupperturnier aus. Diesmal beteiligten sich zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren. Die Sieger brauchten pro Bahn im Durchschnitt 2,6 Schläge.

Voriger Artikel
Großer Applaus für Leuchtstab-Show
Nächster Artikel
Gutsmann trifft für BSC zum Ausgleich

Kerstin Fellenberg demonstriert den Kindern und Jugendlichen den Umgang mit den „Profi-Schlägern“. Yvonne Slomma und Detlef Kasburg (hinten, stehend) schauen zu.

Nach kurzer Begrüßung und Einweisung durch den Vorsitzenden Detlef Kasburg sowie die Breitensportbeauftragte Yvonne Slomma ging es los: Damit alles mit rechten Dingen zugeht, wurden die jungen Gäste von insgesamt 15 Mitgliedern betreut. Nach einer gespielten Runde rief Turnierleiterin Yvonne Slomma alle Kinder zur Siegerehrung auf, wobei es diesmal zwei Gewinner gab: Den ersten Platz teilten sich der zwölfjährige Alexander Thiel und sein zwei Jahre älterer Kontrahent Florian Dernedde mit jeweils 46 Schlägen. Der dritte Platz auf dem Treppchen ging an den elfjährigen Corvin Lukas Illge (52).

,,Besonders groß war das Interesse, als den Kindern von den Mitgliedern der Umgang mit ‚Profi-Schlägern‘ und den vielen bunten Bällen näher gebracht wurde“, sagte Slomma. Zum Abschluss nahmen alle Kinder noch ein kleines Präsent mit nach Hause.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine