Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Adler schenkt Freibier aus,Giesen schenkt vier Tore ein

Fußball-Bezirksliga Adler schenkt Freibier aus,Giesen schenkt vier Tore ein

Pleite zum Schluss: Hämelerwalds Bezirksliga-Fußballer verloren ihr letztes Saisonspiel gegen Giesen und enttäuschten dabei auf der ganzen Linie.

Voriger Artikel
SG verpasst den Sieg im Kellerduell
Nächster Artikel
Justin Simonis wird zum Matchwinner

Hämelerwald Dennis Schott grätscht zum Ball. Die Giesener konnten sich allerdings durchsetzen

Quelle: im

Adler Hämelerwald - TSV Giesen 0:4 (0:1). Von einer völlig verdienten Niederlage berichtete Adler-Trainer Lars Bischoff. „Ich hab die Jungs vorm Spiel versucht zu motivieren. Abschiedsspiel, den Zuschauern was bieten und so - aber es hat nur anfangs funktioniert. Die Führung von Giesen nahm uns den Wind aus den Segeln, der Biss fehlte danach bei uns völlig.“

Vor der Partie wurden Bischoff und die anderen „Adler-Abgänge“ mit Blumensträußen verabschiedet. Noch mehr los war nach dem Spiel. Denn die Mannschaft und Hämelerwalds Förderkreis spendierten den Zuschauern Spanferkel und Freibier. „Meine Mannschaft hatte vorher wohl mehr diese Saisonabschlussfeier als das Spiel im Kopf. Es soll ihnen gegönnt sein“, bilanzierte Bischoff seien letzten Auftritt als Adler-Trainer mit einer launigen Spitze.

Tore: 0:1 (26.), 0:2 (42.), 0:3 (62.), 0:4 (76.).
Adler Hämelerwald: Pröve - Dralle, Francke, Rissmann (12. Fenske), Pauls - Schott, Paraskevopoulus, Schröder, Olschar, Kotz (46. Riecke) - Ritter.  

jh

Voriger Artikel
Nächster Artikel