Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Abwehrstratege Frey überzeugt

Tischtennis Abwehrstratege Frey überzeugt

Nur zum Ehrenpunkt kam Tischtennis-Landesligist TSV Mehrum im Heimspiel gegen Spitzenreiter Göttingen.

TSV Mehrum – Torpedo Göttingen II 1:9 (8:28). Die Mehrumer mussten ohne ihren Spitzenspieler Sascha Henke antreten. Einzig Kolja Frey verhinderte mit seinem Sieg über Angerstein die Höchststrafe. „Kolja hat mit seinem sauberen Abwehrspiel Angerstein zermürbt“, schwärmte TSV-Kapitän Hans-Jürgen Obst vom Spiel seiner Nummer fünf.

Spiele: Aschemann/H-J Obst – Wiegmann/Hohmeier 0:3, Schmidt/K. Obst – Roland/Schönknecht 0:3, Lukatis/Frey – Scheper/Angerstein 0:3, Aschemann – Wiegmann 1:3, H-J Obst – Roland 0:3, Schmidt – Schönknecht 1:3, Lukatis – Hohmeier 1:3, Frey – Angerstein 3:1, K. Obst – Scheper 2:3, Aschemann – Roland 0:3.

ms

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.