Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
15 Mannschaften kicken um die Preise

Hallenfußball 15 Mannschaften kicken um die Preise

In der Mehrumer Sporthalle geht‘s am Wochenende rund: TuS Bierbergen richtet dort sein Fußballturnier mit insgesamt 15 Mannschaften aus.

Voriger Artikel
Schiller soll Hohenhameln II retten
Nächster Artikel
Patrick Reckewell trifft auf seinen Vater

Florian Fliegel (links) und tritt als Spielertrainer mit dem TuS Bierbergen beim eigenen Turnier an.

Quelle: im

Am Sonnabend sind die Gruppenspiele, am Sonntag steigt die Endrunde, die von 14.30 bis etwa 18 Uhr läuft. Die jeweils besten beiden Teams der drei Sonnabend-Gruppen qualifizieren sich für den Sonntag - und haben damit schon gewonnen: Denn alle Endrunden-Teilnehmer bekommen einen Preis: Der Sieger erhält 175 Euro, die Nächstplatzierten 125, 80, 60 beziehungsweise 30 Euro. Der Sechstplatzierte bekommt einen Trostpreis.

Gespielt wird mit drei Feldspielern plus Torwart. In Gruppe A (Sonnabend, 13 bis 15.10 Uhr) kicken TuS Bierbergen, TSV Wendezelle II, FC Mehrum, Herta Equord und Falke Rosenthal. Gruppe B (Sonnabend, 15.30 bis 17.40 Uhr) besteht aus der A-Jugend der JSG Bierbergen/Clauen/Soßmar, VfB Oedelum, SG Adenstedt, TSV Eixe und MTV Duttenstedt. In Gruppe C (Sonnabend, 18 bis 20.10 Uhr) spielen SV Bosporus II, Viktoria Ölsburg, TSV Clauen/Soßmar, SV Timmerlah und RW Schwicheldt.

mp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Peine