Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Sport in Peine
Gewichtheben
Sabina Eschemanns 75-Kilo-Rekord im Stoßen.

Die Gewichtheberin vom MTV Vater Jahn Peine ist Deutsche Meisterin und hat jetzt Großes vor: Im Oktober will sie an den Olympischen Spielen der Masters teilnehmen. Sie werden in Sydney /Australien ausgetragen.

  • Kommentare
mehr
Turn-Bundesliga
Max Wittenberg-Voges am Barren.
  • Kommentare
mehr
Fußball-Kreisliga
Vöhrums Kerim Khammar (links, hier im Spiel gegen den TSV Bildung) schoss in den letzten vier Spielen dreimal das 1:0 – gegen Hohenhameln, Edemissen II und Ölsburg. Und jedesmal war es der Siegtreffer.

Rutscht Bildung ab? Sieben Partien stehen heute in der Fußball-Kreisliga auf dem Plan. Arminia Vöhrum kann dabei den TSV Bildung vom zweiten Tabellenplatz verdrängen.

  • Kommentare
mehr
Fußball-Leistungsklasse
Den Blick nach oben gerichtet hat Lars Trappe vom VfB Peine II. Ob sein Team am Saisonende den Blick nach oben richten kann, hängt vielleicht auch vom heutigen Spiel ab.

Sieben Spiele stehen heute in der Fußball-Leistungsklasse auf dem Programm, wobei das Topspiel in Soßmar steigt: Denn dort trifft der gastgebende Tabellenzweite auf den Spitzenreiter VfB Peine II.

  • Kommentare
mehr
Fußball-Bezirksliga 3
Drin ist der Ball: Barbeckes Torwart Thorsten Sachteleben ist im Spiel gegen Lebenstedt geschlagen. Gegen Bad Harzburg will er diesmal keine acht Gegentreffer bekommen.

Endspurt in der Fußball-Bezirksliga 3: Noch jeweils fünf Begegnungen stehen für die vier Peiner Vertreter bis zum letzten Spieltag am 7. Juni an. Im Kampf um den Titel ist für Grün-Weiß Vallstedt heute Abend im Heimspiel gegen den Tabellendritten Rammelsberg ein Sieg Pflicht. Auch Broistedt und Woltwiesche setzen auf Sieg.

  • Kommentare
mehr
Turnen
Vöhrums erfolgreiche Turn-Mannschaft (von links): Marta Manusch, Celina Aschemann, Angelina Dordel und Sophie Miszori.

Mutig, konzentriert, ausdrucksstark: Die Mädchenmannschaft des TSV Arminia Vöhrum hat die Bezirksmeisterschaft in der Altersklasse der siebenjährigen Turnerinnen gewonnen.

  • Kommentare
mehr
Jugendfußball
Ein Sieg mit Anlaufschwierigkeiten: Die C-Jugend-Fußballer der JSG Plockhorst bezwingen den Tabellenletzten der Bezirksliga mit 4:0.

Ein Sieg mit Anlaufschwierigkeiten: Die C-Jugend-Fußballer der JSG Plockhorst bezwingen den Tabellenletzten der Bezirksliga mit 4:0.

  • Kommentare
mehr
Handball-A-Jugend
Höhenflug beendet: Erst im Finale scheiterte die weibliche A-Jugend der HSG Nord Edemissen mit Ivonne Krängel bei den norddeutschen Meisterschaften.

Mit einem Paukenschlag ist die Saison für die weibliche Handball-A-Jugend der HSG Nord Edemissen zu Ende gegangen. Bei den norddeutschen Meisterschaften in eigener Halle erreichte das Team von Trainer Gundolf Deterding überraschend das Finale, das die HSG gegen den TV Oyten nach großem Kampf verlor.

  • Kommentare
mehr
Handball-Regionsoberligen
Karin Keul von der SGH Peine (vorn) kommt hier nicht an den Ball. Ihr Team  verlor gegen Helmstedt-Büddenstedt mit 11:16.

Zum Abschluss der Handballsaison gelang aus demKreis Peine lediglich den Männern des MTV Peine in der Handball-Regionsoberliga ein letzter Sieg. Alle anderen Teams mussten sich geschlagen geben. Als beste Mannschaft aus dem Kreis Peine schließt die SG Zweidorf/Bortfeld II die Serie auf dem fünften Tabellenplatz ab.

  • Kommentare
mehr
Handball-Regionalliga
Gespannte Blicke: Edemissens Maren Amthor (links) und Adenstedts Jana Löfflath verfolgen die Flugbahn des Balles. Die SGA gewann das Derby knapp mit 15:14.

Eine bereits verloren geglaubte Meisterschaft haben die Regionsliga-Handballerinnen des TSV Bildung nun doch noch gewonnen.

  • Kommentare
mehr
Handball

Kaum ist die Handball-Saison vorbei, wird es für die Handball-Jugendlichen schon wieder ernst. Im Kampf um einen Platz in der Jugend-Landesliga zeigten die Handballerinnen des MTV Groß Lafferde und des MTV Peine gute Leistungen.

  • Kommentare
mehr
Frauen-Fußball

Nach einer 3:1-Führung müssen sich die Bezirksoberliga-Fußballerinnen des VfB Peine noch mit einem Unentschieden beim Tabellenletzten Northeim zufriedengeben. Groß Lafferde gewinnt gegen acht Gifhornerinnen.

  • Kommentare
mehr
1 ... 527 528 530

Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.