Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sport in Peine
1. Fußball-Kreisklasse
Nach der Pause drehten Ayhan Eroglu (mit Leibchen) und Spitzenreiter Münstedt auf. Der TSV besiegte Edemissens Reserve noch mit 4:1.

Der TSV Münstedt marschiert weiter voran - mit einem deutlichen 4:1-Erfolg beim TSV Edemissen II festigte der Meisterschaftskandidat seine Spitzenposition, während Verfolger Arminia Vechelde II weiter auf der Suche nach seiner Hinrundenform ist. Beim 2:2 gegen Rosenthal ließen die Arminen erneut Punkte liegen.

mehr
Leichtathletik
Gute Stimmung trotz Dauerregens: (v. l.) Detlev Schmidt, Wolfgang Schaffranek, Landesmeisterin Bianca Weide und Klaus-Dieter Minnich.

Erneut erfolgreich waren die Läufer und Läuferinnen der SpVgg Groß Bülten. Denn Bianca Weide wurde Cross-Bezirksmeisterin, sicherte sich außerdem bei der Landesmeisterschaft im Straßenlauf über 10 Kilometer den Titel und knackte zudem den Kreisrekord.

mehr
Basketball
12 Punkte geworfen und Abschiedsgeschenke erhalten: Für Santino Nordmeyer (beim Wurf) lief es in seinem letzten Heimspiel als Spielertrainer des TSV Edemissen.

Ihre Mini-Chance auf den Titelgewinn gewahrt haben Edemissens Bezirksoberliga-Basketballer. Gleich elf Akteure trafen beim 81:57-Sieg gegen den PSV Münden. Für Spielertrainer Santino Nordmeyer war es eine besondere Partie, er bestritt sein letztes Heimspiel für das Team, denn am Saisonende hört er auf.

mehr
A-Jugend-Fußball
Der TSV Essinghausen (blau-gelb) führte zur Pause noch mit 1:0, doch in der zweiten Halbzeit gelang Vöhrum der Ausgleich zum 1:1-Endstand.

Die Luft reichte nur für eine Halbzeit. Die A-Jugend-Kicker von Kreisligist TSV Essinghausen spielten nach 1:0-Führung noch 1:1 gegen Arminia Vöhrum. "Wir haben um Gegentore gebettelt", monierte Trainer Hussein El-Bardan, der sich aber auch freute - für Nick Herberg, denn der traf gleich bei seinem Comeback.

mehr
Kegeln
Seine Aufholjagd reichte nicht mehr: Mit 910 Holz war Norbert Krause stärkster Peiner Kegler in Bremen.Foto: Ralf Büchler

Die Kegler der Peiner KSG 82 müssen noch ein Jahr bis zu einer weiteren Aufstiegschance warten. Im Bremer Kegelsportzentrum waren sie bei den Aufstiegsspielen in die Verbandsklasse nach vier Stunden mit ständig wechselnden Führungen der vier Kontrahenten zum vierten Mal gescheitert, allerdings noch nie zuvor mit derart geringem Rückstand.

mehr
Handball der A-Juniorinnen
Cosima Führmann (am Ball) und die HSG Nord haben mit dem 23:17 gegen den SV Alfeld ihre Titelchance gewahrt.

Schwerer als erwartet taten sich die A-Juniorinnen der HSG Nord Edemissen in der Heimpartie gegen den Tabellendrittletzten aus Alfeld. Dennoch gewannen sie mit 23:17 und mischen damit weiterhin im Titelrennen der Handball-Landesliga mit.

mehr
Handball der B-Junioren
Marvin Jemric (Mitte) und der MTV Groß Lafferde lagen beim Tabellenzweiten in Weserbergland kurz vor Schluss mit 30:35 zurück, doch dank der furiosen Aufholjagd erkämpften sie sich noch das 35:35.

Für eine Überraschung in der Handball-Verbandsliga sorgten die B-Junioren des MTV Groß Lafferde, denn sie erkämpften sich beim Tabellenzweiten in Weserbergland dank einer furiosen Aufholjagd in der Schlussphase einen Zähler. Gleich zweimal spielen musste die HSG Nord in der Landesliga.

mehr
Tischtennis-Bezirksoberliga der Frauen
15 von bisher 16 Spielen gewannen sie bereits: Ölsburgs Meister-Team mit (von links) Katja Rapp, Nina Fischer, Astrid Manteufel und Melanie Kubis.

Die Verfolger sind nur noch mit dem Fernglas zu sehen! Bereits zwei Spieltage vor Saisonende haben sich die Tischtennis-Spielerinnen des Bezirksoberligisten Ölsburg mit klaren Siegen gegen Goslar (8:2), Oberg (8:2) und Groß Lafferde (8:1) den Titel gesichert.

mehr
Fußball: C-Junioren Bezirksliga
Die auf Platz 9 liegenden VfB-Jungs (rot) besiegten zwar den Tabellenelften Vorsfelde, verloren aber gegen den Tabellenzehnten FT Braunschweig II.

Zwei Spiele innerhalb von vier Tagen absolvierten die C-Junioren des VfB gegen Mannschaften, die auf Abstiegsrängen liegen. Die Bilanz der Peiner Jungs: Ein Sieg und eine Niederlage.

mehr
Fußball: Sparkassen-Torjägercup

Aufgrund der vielen Spielausfälle verlief der Punktspielstart der Fußballer in diesem Jahr bisher recht holprig. Bereits gut in Form zeigte sich aber Stefan Kleinschmidt vom TSV Sierße/Wahle. Durch seine zwei Tore im Spiel gegen den VfB Peine kletterte er in der Kreisliga-Torjägerwertung auf den vierten Rang.

mehr
Handball-Regionsoberliga Männer
Steffen Slabon holt zum Torwurf aus. Er steuerte drei Tore zum Sieg der Lafferder bei.

Die letzten Restzweifel sind beseitigt: Die Regionsoberliga-Handballer des Aufsteigers MTV Groß Lafferde II haben den Klassen-Erhalt perfekt gemacht. Denn im Heimspiel gegen den MTV Hondelage gewannen sie mit 29:24 und feierten damit den vierten Sieg in den vergangenen fünf Partien.

mehr
Tischtennis-Bezirksoberliga
Rainer Lindigkeit (oben) bleibt in der Rückrunde ungeschlagen. Nach dem Derby-Sieg schossen die Vechelder ein Handy-Meister-Foto. Das Bild zeigt (von rechts) Thomas Schiffner, Christian Havekost, Josef Rempe, Mirko Quoll, Rainer Lindigkeit und Ersatzspieler Luca Anders.

Alle abgeschüttelt: Vecheldes Tischtennis-Bezirksoberliga-Spieler haben den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Nach dem 9:2-Derbysieg gegen Ölsburg feierten die Arminen das schon mal mit Gyros und Ouzo und ließen sich tags darauf beim spannenden 9:6 auch von Verfolger Wartjenstedt nicht stoppen.

mehr
1 2 4 6 7 ... 523