Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Sport in Peine
Tischtennis-Jugend-Kreisrangliste
Abgeräumt: Johanna Hanisch blieb bei den Mädchen und A-Schülerinnen ungeschlagen.

Mit Titeln in gleich zwei Altersklassen war Tischtennis-Talent Johanna Hanisch vom MTV Groß Lafferde die erfolgreichste Spielerin bei der Jugend-Kreisrangliste. Sie schnappte sich bei den Mädchen und den A-Schülerinnen den Sieg. Sogar ohne Satzverlust siegte B-Schüler Robin Tempel (Woltwiesche).

mehr
Kegeln, Dreibahnen
Die Peiner Keglerin Lena Deyerling holte sich in Reislingen die Deutsche Vizemeisterschaft.

Die fünfköpfige Streitmacht der Peiner Dreibahnenkegler schlug sich bei der Deutschen Meisterschaft auf dieser Bahnart in Wolfsburg gut. Die Ausbeute: Eine Silbermedaille und vier Platzierungen unter den Top 10. Das beste Resultat kegelte Lena Deyerling bei den Juniorinen.

mehr
Wurf-Fünfkampf
Manfred Wojcik (rechts) und sein Trainingspartner Willi-Arno Fiebich.

Für den Lengeder Manfred Wojcik lief es bei der Senioren-Landesmeisterschaft im Wurf-Fünfkampf gut. Sowohl im Hammerwurf (22,10 Meter) als auch im Gewichtwurf (9,30 Meter) holte er Silber.

mehr
Jugend-Handball
Er erzielte ganz wichtige Tore: Groß Lafferdes Kreisläufer Elia Wuttke (beim Wurf).

Die kurzfristig organisierte Siegesfeier mit Sekt- und Wasserduschen auf dem Groß Lafferder Sportplatz hatten sie sich nach dieser Hitzeschlacht redlich verdient: Sowohl die B-Jugend-Handballer des MTV als auch die C-Juniorinnen warfen in der Relegation die Quali für die Oberliga-Vorrunde heraus.

mehr
Turnier in Lengede
Die Junioren-Weltmeister Steffen Zipfel und Nico Wohlgemuth zwischen Frank Höcker (links) und Uwe Gebhardt. Kleines Bild: An neun Tischen wurde gekrökelt.

Beim hochrangigen Tischfußball-Turnier in der Mensa der IGS Lengede spielten auch die Junioren-Weltmeister Nico Wohlgemuth aus Bad Bramstedt und Steffen Zipfel aus Hannover mit. Den Doppelwettbewerb gewann Wohlgemuth mit seinem Vater. Die Lengeder Lukas Choroba und Tabea Bräutigam siegten im Schüler-Wettbewerb.

mehr
Tischtennis-Jugend-Kreispokal
Jan-Ove Baum zieht eine Vorhand durch. Der Gadenstedter besiegte im Finale den Edemisser Nico Lewe.

Mit dem Pokal im Gepäck gönnten sie sich erstmal einen Burger-Imbiss: Die Tischtennis-Jungen des Bezirksklassisten Anker Gadenstedt haben das Double perfekt gemacht und nach der Meisterschaft auch den Kreispokal gewonnen. Spitzenspieler Fabian Blach blieb in der Endrunde in Vöhrum sogar ungeschlagen.

mehr
Sportlerehrung der Gemeinde Vechelde
Die von der Gemeinde geehrten Sportler mit Bürgermeister Ralf Werner (vorn, links).

Bei der Sportler-Ehrung der Gemeinde Vechelde zeichnete Bürgermeister Ralf Werner 23 Einzel-Sportlerinnen und -Sportler sowie fünf Mannschaften für die im vergangenen Jahr erbrachten Leistungen aus. Der Vechelder Henning Zanssen etwa wurde Fünfter bei der Badminton-035-Europameisterschaft.

mehr
Schwimmen
Die erfolgreichen Peiner (von links): Anna Larissa Brandes, Florian Busse, Betreuer Stefan Scholz, Malte Kern, Katharina Scholz, Enya Grobe, Fransika Schindler, Rieke Hansen, Leonhard Könecke, Sara Grobe, Tim Grove, Marlene Hormann, Lasse Coblenz, Johan Daniel Niessink, Paul Coblenz, Arkadiy Rese, Mavie Poersch.

Erfolgreich war der Peiner Schwimmverein bei der „TV-Jahn-Trophy“ in Wolfsburg, sicherte er sich doch zahlreiche Medaillen. „Zudem gab es für uns 51 persönliche Bestzeiten“, berichtete PSV-Pressewart Volker Busse. Florian Busse stellte über 100 Meter Schmetterling einen Veranstaltungsrekord auf.

mehr
Badminton, Norddeutsche Meisterschaften O35 – O75
Henning Zanssen sicherte sich bei der Norddeutschen Meisterschaft Gold im Doppel und Bronze im Mixed.

Glänzende Bilanz: Die SG Vechelde/Lengede trumpfte bei der Norddeutschen Badminton-Meisterschaft O35 bis O75 in Güstrow auf und holte gleich viermal Gold sowie dreimal Bronze. Henning Zanssen gewann Gold im Doppel und Bronze im Mixed.

mehr
Fußball, Junioren
Die C-Junioren des VfB Peine (rechts) besiegten Petershütte mit 3:2 und sind nun Vierter in der Landesliga.

Auf Platz vier geklettert in der Landesliga sind die C-Junioren-Fußballer des VfB Peine – dank des 3:2-Heimerfolges gegen das Schlusslicht aus Petershütte. Keine Punkte gab es dagegen eine Klasse tiefer in der Bezirksliga für die Zweitvertretung des VfB. Sie unterlag in Vorsfelde mit 2:3. Ebenfalls eine Niederlage kassierten die B-Junioren aus Broistedt, verloren sie doch das Heimspiel gegen den Bezirksliga-Dritten aus Rhume mit 1:3.

mehr
Handball, Relegation
Jesper Langeheine (am Ball) und die A-Junioren der HSG Nord sind in die zweite Relegationsrunde eingezogen.

Nichts für schwache Nerven war das Handball-Relegationsturnier zur Oberliga-Vorrunde in Süpplingen. Denn die A-Junioren der HSG Nord Edemissen, die die ersten beiden Partien verloren hatten, mussten im letzten Spiel ins Siebenmeter-Werfen – dort jedoch sorgte Keeper Finn Yannes Arlt für den Einzug in die zweite Runde.

mehr
Leichtathletik, Bezirksmeisterschaft
Jannik Andreas (LG Peiner Land/großes Foto ) holte gleich drei Bezirksmeister-Titel. Gold gab es auch für die 4x100 Meter-Staffel der LG in der Besetzung Elisabeth Vetter (kleines Foto links), Johanna Prediger (r.), Johanna Langenhoff und Maline Klingenbiel.

Nicht nur die jüngeren Leichtathleten und Leichtathletinnen aus dem Kreis Peine sorgten bei den Bezirksmeisterschaften in Bad Harzburg für einen Medaillenregen (PAZ berichtete), sondern auch die Jugendlichen U18 und U20 wiesen am Ende des zweiten Tages eine glänzende Bilanz auf. Vor allem Jannik Andreas (LG Peiner Land) überzeugte – Lohn waren gleich drei U20-Titel.

mehr
1 2 4 6 7 ... 531

Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.