Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sport
Fußball-Landesliga: SVL gegen BSC Acosta
Stürmer Norman Pütsch (rot-weiß) zeigte sich zuletzt in guter Form.

Fußball-Landesligist SV Lengede bekommt es gegen den BSC Acosta mit einer wiedererstarkten Mannschaft zu tun. Nach schwierigem Saisonstart hat sich der Tabellensechste wieder gefangen und mittlerweile zur Verfolgergruppe aufgeschlossen.

mehr
3:2-Heimsieg
Jubel bei den "Roten" nach dem Sieg gegen Heidenheim

Sechster Heimsieg für die "Roten": Hannover 96 hat am Freitagabend gegen den 1. FC Heidenheim mit 3:2 gewonnen. In der torreichen Partie lag die Gastgeber zweimal hinten, ehe sie zurück ins Spiel kamen. Überschattet wird die Begegnung von einer schweren Verletzung des Gästetorwarts Kevin Müller.

mehr

50 Jahre danach - Ab Samstag gibt es das Buch
Freuen sich über das druckfrische Werk: (von links) Autor Alex Leppert, Meister-Torwart Horst Wolter, Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht und MMO-Projektleiter Carsten Winkler.

1967 wurden die Fußballer von Eintracht Braunschweig Deutscher Meister - die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte jährt sich gerade zum 50. Mal. Der MMO-Verlag, dem auch diese Zeitung angehört, bringt jetzt das erste Buch seit dem Titelgewinn heraus, das die Meistersaison detailliert beschreibt.

mehr
VfL Wolfsburg
Nach der anonymen Kritik aus der VW-Konzernführung: VfL-Manager Klaus Allofs verlangt vor dem Heimspiel gegen Hertha die Konzentration auf wichtigere Probleme.

VfL-Manager Klaus Allofs hat auf die anonyme Kritik aus der VW-Konzernführung reagiert. Er verlangt vor dem Heimspiel gegen Hertha die Konzentration auf wichtigere Probleme.

mehr
Nach der Einwechslung

Aus drei mach vier: In Spielen des DFB-Pokals ist ab sofort eine vierte Einwechslung im Falle einer Verlängerung möglich. Wie der Deutsche Fußball-Bund am Freitag mitteilte, wurde ein entsprechender Beschluss des Präsidiums vom International Football  Association Board (IFAB) genehmigt.

mehr
Football-Leaks
Da lacht er noch: Nach Enthüllungen des „Spiegel“ lässt Mesut Özils Steuermoral sehr zu wünschen übrig. Offenbar hat der Nationalspieler Steuerschulden in Millionenhöhe.

18,6 Millionen Dokumente hat die Enthüllungsplattform Football-Leaks einem Recherchenetzwerk zur Verfügung gestellt. Darin zu finden: Die schmutzigen Steuertricks von Profifußballern wie Mesut Özil und Cristiano Ronaldo sowie von Startrainer José Mourinho.

  • Kommentare
mehr