Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sport
Der Peiner Ramazan Yildirim ist nach Profi-Kicker und Trainer jetzt Sport-Direktor
Fürth-Manager Ramazan Yildirim spendet Spieler Robert Zulj Trost nach der ärgerlichen 1:3-Hinspiel-Niederlage in der 2. Liga in Hannover.

Ramazan Yildirim hat die Perspektive gewechselt. Der gebürtige Peiner steht seit rund einem Jahr nicht mehr als Fußball-Trainer an der Seitenlinie, sondern zieht als Direktor Profifußball beim Zweitligisten Greuther Fürth die Fäden im Hintergrund.

mehr
Sané gesperrt

In der Abwehr hat 96-Trainer Daniel Stendel keine Konstanz: Egal ob Grippewelle oder Verletzungen – jeden Spieltag steht eine andere Formation auf dem Platz. Und für das Duell beim Karlsruher SC muss er schon wieder umstellen: Hübner ist angeschlagen und Salif Sané gesperrt.

mehr

Fußball: 2. Bundesliga
Jubel über das Tor zum 1:0: Mirko Boland (Mitte) lässt sich von Onel Hernandez (l.) und Christoffer Nyman feiern.

Sandhausen. Sie können es noch! Eintracht Braunschweig hat beim SV Sandhausen den ersten Pflichtspiel-Sieg im Jahr 2017 geschafft und Kontakt zu den Aufstiegsrängen der 2. Fußball-Bundesliga gehalten. Die Niedersachsen setzten sich am Freitagabend knapp mit 1:0 durch. Der Rückstand des Tabellenvierten auf den 1. FC Union Berlin beträgt damit weiterhin nur einen Zähler.

mehr
21.02.2017 - 15:32 Uhr

Diego Benaglio, Kapität des VfL Wolfsburgs, unterstützte den Trainer des Fußballvereins, Valérien Ismaël und sprach sich für den Zusammenhalt zwischen Spielern und Trainern aus.

mehr
Abstiegskampf

Konsequenzen aus der sportlichen Misere: Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich von Trainer Valérien Ismaël getrennt. Die Hintergründe und wie es nun weiter geht?

mehr
Fifa-Präsident
Vor zwölf Monaten am 26. Februar 2016 wurde Gianni Infantino zum Nachfolger von Sepp Blatter als Fifa-Präsident gewählt. Ein Neuanfang? Eher nicht. Eine Aufreger-Bilanz.

Vor zwölf Monaten am 26. Februar 2016 wurde Gianni Infantino zum Nachfolger von Sepp Blatter als Fifa-Präsident gewählt. Ein Neuanfang? Eher nicht. Eine Aufreger-Bilanz.

  • Kommentare
mehr
Lengede verliert mit Torwart-Überraschung
lengedeZweite Pleite in Folge! Im Gastspiel gegen den BSV Ölper unterlag Fußball-Landesligist SV Lengede trotz eines Doppelpacks von Norman Pütsch mit 2:4. Es war eine verdiente Niederlage, denn Ölper zeigte von Beginn an mehr Biss. Lengede verliert mit Torwart-Überraschung