Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Wochenende in Peine - und das ist los

Kreiskönigsball, Schnuppersingen, Mixery Indoor Festival und vieles mehr Wochenende in Peine - und das ist los

Auch an diesem Wochenende ist in Peine jede Menge los: Kreiskönigsball mit Shuttleservice in der Schützengilde, Boßeln durch Berkhöpen, Jahreskonzert von Theos Musikanten im Groß Bültener Hof, Kleiner Königsball der Walzwerker, Schnuppersingen des Popchors Bülten, Hobbykunstausstellung in Rosenthal, 89.0 RTL Mixery Indoor Festival in der Gebläsehalle Ilsede, Party mit DJ Dr. Katsche in der Garage Peine – na, da sollte doch für jeden etwas dabei sein.  

Voriger Artikel
Wochenende: Das ist los in Peine
Nächster Artikel
Preisgekrönte Tragikomödie „Vater“ in den Peiner Festsälen

Kreis Peine. FREITAG

Spencer Bohren: Konzert in der Alten Stellmacherei

Um 20.00 Uhr begeistert Spencer Bohren in der Alten Stellmacherei in Gadenstedt. Mit unvergleichbarer Leichtigkeit verschmilzt er Blues, Folk, Gospels, Country und Rock. Mag sein, dass er hin und wieder auch eine Prise Voodoo aus seiner Stadt New Orleans hinein gleiten lässt. Eintritt: 13,00 Euro / ermäßigt 11,00 Euro / Schüler u. Studenten 5,00 Euro (Karten bitte reservieren http://www.altestellmacherei.de/)

SAMSTAG

Tag der offenen Tür in der Musikschule Peine

Zwischen 9.30 Uhr und 16.30 Uhr findet in der Musikschule in der Echternstraße 37 ein Tag der offenen Tür statt. Wer ich für die Fächer Klavier, Violine, Cello, klassische Gitarre, Gesang(Klavier für Pop/Jazz, Querflöte, Musikalische Früherziehung und Elementarausbildung, klassischer Gesang/Sprecherziehung sowie Bühnenpräsenz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene interessiert, ist goldrichtig.

Themenführung: Eisenzeit im Peiner Raum

Foto: Kreismuseum Peine

Quelle:

Die nächste Themenführung im Peiner Kreismuseum behandelt die Epoche der Eisenzeit im Peiner Raum. Verkleidet als grimmiger Germanen-Krieger am Vorabend der Varusschlacht führt der Hohenhamelner Jens Koch wieder durch entsprechende Ausstellungseinheit im Dachgeschoss des Peiner Kreismuseums. Um 14 Uhr geht es los.

Anhand von Funden und Befunden wird Koch die bedeutende Epoche der deutschen Frühgeschichte erläutern. Im Mittelpunkt steht die Eisengewinnung in den sogenannten Rennöfen und die Verteilung der kleinen Gehöftsiedlungen im Kreisgebiet, die zumeist Gewässerbezug hatten. Auch die wenigen römischen Importfunde aus der Region werden angesprochen. „Die vier Themenführungen sind absolut keine statischen Vorträge mehr; die Teilnehmer werden in den Rollenspielen in die jeweilige Epoche sozusagen entführt und eingeleitet“, erklärt Museumsleiterin Dr. Ulrika Evers. Eine rechtzeitige telefonische Anmeldung ist erforderlich, da die kostenlosen Führungen für interessierte Jugendliche und Erwachsene, die etwa 45 Minuten dauern, auf maximal 25 Personen beschränkt sind. Die nächsten monatlichen Termine werden noch zeitnah angekündigt. Foto: Kreismuseum Peine

Schnuppersingen des Popchors Bülten

Der gemischte Popchor „Different Way of Harmony“ - der etwas andere Chor veranstaltet am Samstag ein Schuppersingen. Während der Chorprobe von 14 bis 17 Uhr sind Interessierte eingeladen, Einblick in den mehrstimmigen Chrogesang zu bekommen und gleich auch aktiv mitzusingen. Gesangserfahrungen sind nicht erforderlich. Der Probenraum befindet sich im Bürgerzentrum Bülten, Am Bürgerzentrum 2. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch wünschenswert. Weitere Infos unter 05171-6339 oder werner.muecke@kabelmail.de

Kreiskönigsball in der Schützengilde

Rein ins Ballkleid und in die Uniform heißt es am Sonnabend ab 20 Uhr in der Schützengilde zu Peine. Dort findet der 64. Kreiskönigsball statt. Geboten wird auch in diesem Jahr ein Show-Programm mit Musik und Tanz. Gegen 21 Uhr tritt die Party- und Showband „Van Gard“ auf, gefolgt von den Wildcats Force Cheerleader vom MTV Braunschweig gegen 22 Uhr. Um 23 Uhr startet die Mitternachtsshow. Für den Transport zum Kreiskönigsball und zurück gibt es wieder einen Bustransfer. Eintrittskarten und Infos gibt es bei Peter Dickhaus (05128-5702) oder Gebhard Gohla (054171-3334).

Kleiner Königsball des Peiner Walzwerkervereins

Ab 20 Uhr geht es im Bürger-Jäger-Heim rund: Damenkönigin Iris Hoppe und Kleiner König Heinz Gräser laden alle Mitglieder und Freunde ein, zur Musik von DJ Olli bin in den frühen Morgen zu tanzen.

89.0 RTL Mixery Indoor Festival in der Gebläsehalle Ilsede

Es wird wieder heiß in der Gebläsehalle: Beim MiXery Indoorfestival 2017 sorgen DJs wie 89.0 RTL-Resident DJ STEVIE T. & Marc Radix mit dem Besten aus Dance-, Black- und Housemusik für beste Stimmung. Um 21 Uhr geht es los. Aktuelle Informationen gibt es auf Facebook

Party mit DJ Dr. Katsche in der Garage Peine

Um 21 Uhr geht es los! Dr. Katsche spielt für Euch bekannte Hits aus allen Jahrzehnten und (fast) allen Genres - und vor allen Dingen tanzbar. Auf in eine coole Party-Nacht!

SONNTAG

Boßeln mit Grünkohlessen in Berkhöpen

Der TC Florentine Berkhöpen lädt alle Interessierten zu einer Boßeltour durch Berkhöpen ein. Treffen ist um 11 Uhr am Clubhaus. Die Tour schließt mit einem gemeinsamen Grünkohlessen und einer Siegerehrung ab. Verbindliche Anmeldungen nehmen Waltraut Bührig (05173-922828) oder Gaby Keuchel (05176-923185) entgegen. Infos auch unter www.tcflorentine.de

Jahreskonzert von Theos Musikanten

Unter dem Motto „Einfach Musik“ gibt es am Sonntag im Groß Bültener Hof ein üppiges Programm. Um 16 Uhr geht es los. Karten können telefonisch unter 05171-57745 bestellt werden.

Hobbykunstausstellung in Rosenthal

Der Frauenchor Schwicheldt lädt am Sonntag von 11 bis 17 Uhr zur Hobbykunstausstellung in die Grundschule Rosenthal ein. 28 Hobbykünstler präsentieren ihre Arbeit. Für kulinarische Leckereien ist ebenso gesorgt.

PeTer wünscht allen ein schönes Wochenende und viel Spaß im Peiner Land.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus PeTer
Die aktuelle PeTer Ausgabe