Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Peine in Partylaune - das ist los am Wochenende

Härke-Hoffest, Rock am Berg, Spargelmarkt Peine in Partylaune - das ist los am Wochenende

An diesem Wochenende ist mächtig viel los in Peine. Auf Telgte feiert man Schützenfest mit Zeltdisco, auf dem Marktplatz wird Spargel um die Wette geschält und dann geht es direkt zum Hoffest der Braunmanufaktur Peine, alternativ zur Peiner Fight Night oder zum Open Air Konzert „Rock am Berg“.

Voriger Artikel
Muttertagswochenende in Peine – da ist was los
Nächster Artikel
Sommer, Sonne, Wochenende - das ist los in Peine

An diesem Wochenende ist in Peine richtig viel los. 

Freitag in Peine

Abendspaziergang mit Clara und Magdalene - Clara aus dem "Braunschweigischen" besucht ihre Cousine Magdalene in der Ackerbürgerstadt Peine. Von ihr erfährt sie viel Interessantes über die Stadt. Abschluss mit Umtrunk, Start am Historischen Marktplatz um 14.30 Uhr

PflanzenEck bei Nacht – ab 19:00 Uhr präsentieren im PflanzenEck Wense (Wendeburg) vier Mann mit viel Spaß an handgemachter Musik Rockabilly, Rock’n Roll und Blues/Swing. Eine Musik, die fetzt, die ins Ohr und in die Beine geht, ist garantiert!

Indie Rock – ab 21 Uhr in der Garage Peine

Konzert Swing-Chor und The Upper Voices in Ölsburg – um 19:30 Uhr startet in der St.-Trinitatis-Kirche in Ilsede/Ölsburg ein vielseitiges Programm, das Lieder von Adele, den Beatles, Sting, Seal, Wise Guys u.v.a.m., aus Musical, Film, Pop und auch anderen Genres beinhaltet. Versprochen wir ein abwechslungsreicher und unterhaltsamer Konzertabend. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro.

Zeltdisco mit XANADU Telgte – ab 20:00 Uhr steigt auf dem Festplatz Telgte die XANADU-Party. Gefeiert wird auf Telgte ein Schützenfest der besonderen Art, mit aktuellen Mainstream-Hits und geliebten Fetenklassiker. Auf einer Party mit XANADU kommt jedes Ohr auf seine Kosten.

Gartentage Schloss Oberg - das Rittergut Oberg öffnet von Freitag, 19. Mai, bis einschließlich Sonntag,21. Mai, erstmalig seine Pforten für alle Garten- und Wohnliebhaber: Eingeladen wird zu den „Gartentagen Schloss Oberg“ mit Verkaufsständen und einem Rahmenprogramm. Auch der Heimatverein Oberg beteiligt sich an der Veranstaltung.

Samstag in Peine

Spargelmarkt auf dem historischen Marktplatz – von 10 bis 15 Uhr dreht sich in Peine alles um die leckeren Stangen. Zum 13. Peiner Spargelmarkt laden die Theresien-Küche der Caritas und die PAZ mit der Aktion „Keiner soll einsam sein“ auf den Peiner Marktplatz ein. Sechs verschiedene Gerichte werden angeboten.

Fotoausstellung Licht und Schatten – Fotos von Thomas Freiberg sind ab heute einen Monat lang in der Lessing-Loge e.V., Hindenburgstraße 16. (Foto: Thomas Freiberg)

Hausflohmarkt im alten Sitz der Propsteijugend Vechelde – zwischen 11:00 und 16:00 Uhr findet ein Hausflohmarkt in der Jugendring Geschäftsstelle (Vechelder Straße 7) in Vechelde/Köchingen statt.

Open Air Konzert "Rock am Berg" – ab 18:00 Uhr startet das Open Air Konzert am Seilbahnberg Lengede. Der Eintritt beträgt 3€, wobei Kinder unter 14 Jahren freien Eintritt genießen. Der Einlass auf das Gelände beginnt um 17:00 Uhr und die erste von vier Bands des diesjährigen Line-Ups beginnt um 18:00 Uhr zu spielen. Für das leibliche Wohl der Besucher wird natürlich auch gesorgt. Dafür werden Getränkewagen, ein Cocktailstand und Verköstigungsstände zur Verfügung stehen. Ebenso steht ein Toilettenwagen frei zur Verfügung. Der ortsansässige Kleinbahnverein dampft für die Kinder und Junggebliebenen. Der aus der Veranstaltung generierte Überschuss, kommt wie immer wohltätigen Zwecken zu gute. (Foto: Veranstalter)

Freizeitmesse und Schulfest im Sporthaus Plockhorst Edemissen von 11:00 bis 16:00 Uhr

Peiner Fight Night – um 18:00 Uhr fliegen in der Gebläsehalle Ilsede (Ilselder Hütte 10) die Fäuste. Der Wolfenbütteler Profiboxer Harun Sipahi kämpft um die internationale deutsche Meisterschaft im Halbschwergewicht. Zudem gibt es mehrere Kämpfe aus dem Amateur- und Profibereich und als Special wird es noch einen Thaibox Fight geben. Fans des Boxsports kommen also auf Ihre Kosten! (Foto: Veranstalter)

Gitarren-Workshop mit Meike Koester – von 10:00 bis 17:00 Uhr findet in der Alte Stellmacherei in Gadenstedt ein Gitarren-Workshop statt. Er richtet sich an alle, die mit ihrem Gitarrenspiel weiterkommen möchten, egal ob es sich um Akkorderweiterungen, Anschlagtechniken oder den „richtigen Groove“ handelt. Geboten werden lockeres Rhythmustraining, jede Menge Gitarrespielen in großer Runde und kleiner Band, eine Prise Theorie zur Orientierung auf dem Instrument, natürlich viel Spaß und nicht zuletzt ein gratis Satz Gitarrensaiten der Marke Elixir. Ausführliche Infos und Anmeldung direkt bei Meike Koester: 0531 - 270 21 79.

Härke Hoffest – unter dem Motto „We Will Rock You!“ gibt es ab 17 Uhr auf dem Hof der Härke Brauereimanufaktur sowie im Anschluss im Brauereiausschank wieder jede Menge Musik auf die Ohren und natürlich frisches Härke für die durstigen Kehlen der Feierlaunigen. Das Programm in Kurzform:

  • 17 Uhr: Die Kreismusikschule präsentiert die Combo der Peiner Percussions
  • 19 Uhr: Me and the Jokers (von Schlager über Pop bis Rock)
  • 21 Uhr: Tribute-Band Queen 2

Wer nach diesem Rock-Kracher noch immer Lust auf Musik und nette Leute hat, kann im Anschluss bei der Aftershow-Party im Brauereiausschank am Gröpern bei Musik vom DJ noch bis in die Nacht weiterfeiern. (Foto: Archiv Peiner Allgemeine Zeitung)

Weltladentag – von 10:00 bis 13:00 Uhr lädt der Weltladen Peine (Stederdorfer Straße 5, 31224 Peine) zum Stöbern und Entdecken ein.

Sonntag in Peine

State of Euphoria (Rock) - 21 Uhr Garage Peine

Woltorfer Volkslauf – ab 10 Uhr, Start und Ziel ist an der Sporthalle, Im Westerfelde 4.

„Neurosige Zeiten“ - die HUKL-Bühne präsentiert um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Peine-Vöhrum die Komödie „Neurosige Zeiten“.

11. Peiner-ADAC-Classics - Oldtimerrallye durch den Landkreis Peine Treffpunkt der Teilnehmer ist auf dem Parkplatz des Ratsgymnasium Peine, Burgstraße 2 in Peine. Gestartet wird dann ab 10 Uhr zur 1. Etappe. Dann fahren die Oldtimer durch das Peiner Land. Die Gesamtstrecke beträgt 120 km und wird in 2 Etappen durchgeführt. Die Einhaltung der Streckenführung wird durch Kontrollen (stumme und oder Sportwarte besetzte) ebenso durch Zeitkontrollen überwacht. Im Verlauf der Streckenführung sind zwei Aufgaben zu absolvieren. Ab 12 Uhr ist Mittagspause bei „Hartwigs Currywurst & Coffee“, Eichstraße 5, 31241 Ilsede. Von dort geht es ab ca.13.30 Uhr auf der 2. Etappe weiter durch den Peiner Landkreis. Die Zielankunft ist wieder am Ratsgymnasium in Peine ab ca.15 Uhr. Die Siegerehrungen finden 1 Stunde nach Ankunft des letzten Fahrzeuges statt. Weitere Informationen unter www.mscpeine.de. (Foto: Mona Lüddecke)

Offene Pforten – in Bodenstedt, Neubrück und Edemissen

  • Von 11:00 bis 18:00 Uhr öffnet Anne Dammann in Vechelde/Bodenstedt ihren 5000 qm großen Garten direkt am Wald. Der Dreiseithof ist ein grüner Lebensraum, den sich Menschen, Pflanzen und Tiere teilen. Mit Gehölzen, Stauden, Gemüsegarten und großem Teich. Große Buchsbaumkugeln, Hortensien, Rodgersien, Farne, Epimedien. Schöne Plätze mit Mosaiktischen und Dekoration aus Marokko laden zum Verweilen und Entspannen ein. Es gibt Kaffee und Kuchen, marokkanischen Minztee und Gebäck. Kunsthandwerker aus der Region zeigen ihre Arbeiten, z.B. schöne Holzobjekte, Filzunikate, liebevoll genähtes. Außerdem gibt es eine vielfältige Auswahl marokkanischer Handwerkskunst, wie Keramik, Tabletts, Lampen, Taschen. Ort: Anne Dammann, Im kleinen Dorfe 5, 38159 Vechelde / Bodenstedt.
  • Von 11:00 bis 17:00 Uhr kann der 3300 qm große Garten von Christine und Rolf Lodahl in Wendeburg- Neubrück besichtigt werden. Der Garten mit Naturschwimm- und Koiteich bietet zudem einen Gemüsegarten, Obstbäume, Beerensträucher und viele Blumen. Zu dieser Zeit stehen ca. 40 Rhododendren und ca. 20 Azaleen in voller Blüte. Die große Rasenfläche wird von einem Rasen-Roboter gemäht. Es laden eine Grotte und mehrere Sitzecken zum Verweilen ein. Ort: Christine und Rolf Lodahl, Triftstraße 26, 38176 Wendeburg / Neubrück.
  • Von 11:00 bis 17:00 Uhr öffnet das Arboretum Dr. Weidner in Edemissen seine Pforten. Seit 2004 befindet sich auf 1000 qm saurem Wiesengrund ein Biotop für 170 verschiedene Gehölze, die mit diesem nassen anmoorigen Standort zurechtkommen. Stauden und diverse Wildpflanzen haben sich weitgehend selbst angesiedelt. Führungen werden durchgeführt. Für Essen und Trinken wird gesorgt. Ort: Arboretum Dr. Weidner, Zum Buschberg, 31234 Edemissen.

Jazz-Abend mit Gottfried Böttger & Boogilicious – Um 18:00 Uhr findet in der Aula des Gymnasium Groß Ilsede Ilsede „From Ragtime to Swing“ - ein Jazz-Abend der Extraklasse verspricht der Auftritt von „Gottfried Böttger & Boogielicious“ und Gastmusiker Reiner Regel (Saxophon). Der für Boogie-Woogie und Ragtime bekannte großartige Pianist Gottfried Böttger möchte an diesem Abend zusammen mit dem facettenreichen Pianisten Eeco Rijken Rapp (NL) und dem Könner am Schlagzeug, David Herzel, sowie dem Saxophonisten Reiner Regel aus Hamburg, ein lust- und schwungvolles Programm bieten. Ihr Programm ist überaus abwechslungsreich und reicht vom klassischen Boogie Woogie, über erdigen Blues bis hin zum Rock' n Roll, New Orleans- und Old Time Jazz - von Scott Joplin, über Fats Waller bis hin zu Oscar Peterson. Den Zuschauer erwartet eine spannende und unterhaltsame Show, die quer durch die Anfänge der Geschichte des Jazz führt, bereichert mit unterhaltsamen Anekdoten über die Entstehungsgeschichte des Jazz und Blues. Auf die Mitwirkung des Swingchores (Ltg. Klaus Henneicke) darf man sich an diesem Abend freuen. (Foto: Alte Stellmacherei)

Handarbeitsausstellung Münstedt – zwischen 14:00 und 17:00 Uhr lädt die Heimatstube Münstedt ein. Vorgestellt werden die drei großen Gebiete der Handarbeit. Karin Böker zeigt Gerstenkornstickerei auf alten Leinenhandtüchern. Elfriede Bastian zeigt moderne Häkelarbeiten und Jutta Aplowski zeigt das sogenannte Doubleface Knitting oder Doppelstricken. Auch das Heimatstuben-Café ist geöffnet und bietet selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Tee und kalte Getränke an.

Sozialer Flohmarkt in Edemissen – von 08:00 bis 17:00 Uhr findet bei ALDI-Edemissen ein sozialer Flohmarkt statt. Aufbau und Platzvergabe ist wie immer erst ab 8 Uhr - wie schon in den Vorjahren geht ein Drittel der Standgebühr-Einnahmen an die Behinderten-Teestube im Jugendzentrum Edemissen. (Foto: Jens Koch).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus PeTer
Die aktuelle PeTer Ausgabe