Startseite PAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Tipps
Brian Fallons neues Album „Sleepwalkers“
Ein Mann aus Musik: Brian Fallon steht auf die Musik der British Invasion der Sechzigerjahre, auf Punk und auf Bruce Springsteen.

Popgeschichte und Privates findet sich auf „Sleepwalkers“, dem neuen Soloalbum von Brian Fallon. Im Interview verrät der Sänger der Band The Gaslight Anthem, dass er sich nicht so einsam fühlt wie die Helden in vielen seiner Songs.

  • Kommentare
mehr
“Gilgamesch“ als Comic-Abenteuer
Die Faszination des Gilgamesch-Epos, das sich aus vielen einzelnen Erzählungen speist, währt seit über tausend Jahren. Jetzt hat sich der Comiczeichner Jens Harder des historischen Stoffes angenommen.

Vom mächtigen Herrscher und seinem wilden Freund: Jens Harders Comic “Gilgamesch“ greift das älteste überlieferte Epos der Menschheit auf. Er wirkt hier wie ein moderner Actionthriller.

mehr
Letzter Film mit Daniel Day-Lewis
Ebenso besessen wie wandelbar: Daniel Day-Lewis (hier in seiner Rolle als Abraham Lincoln) will keine Filme mehr drehen. Ein Porträt.

Keiner verschwindet so bedingungslos in seinen Filmfiguren: Nun will sich Daniel Day-Lewis vom Kino zurückziehen. Hat der dreifache Oscar-Preisträger genug von der Selbstverleugnung?

mehr
Künstler gegen Gratiskultur
Kampf gegen Windmühlen? Eine Gruppe von Musikern, Schauspielern und Autoren hat ein Album aufgenommen, um gegen die Gratiskultur, Youtube und Co. zu Felde zu ziehen.

Kunst kostet. Der Kölner Musiker Lando Van Herzog hat sich namhafte Kollegen an die Seite geholt, um mit seinem “Project Fairplay“ gegen die Gratiskultur anzutreten. Die Streamingdienste sieht er als Teil des Problems. Für den Bundesverband Musikindustrie sind sie dagegen ein Silberstreif am Horizont.

mehr
Reiseführer in die Vergangenheit
“Alles Schreiben ist Schreiben über die Vergangenheit“: Die Kulisse für den neuen Roman von Bernhard Schlink ist das beginnende 20. Jahrhundert – und die Arktis.

In seinem neuen Roman blickt Bernhard Schlink wieder zurück ­in die Geschichte. “Olga“ spielt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Autor nimmt Motive aus seinem Weltbestseller “Der Vorleser“ auf.

mehr
200 Jahre “Frankenstein“
Hoher Wiedererkennungswert: Das Monster aus Mary Shelleys “Frankenstein“-Roman wurde durch die anrührende Darstellung von Boris Karloff zur Pop-Ikone.

Die Menschen haben sich die Zukunft schon immer gern ausgemalt: Der Roman “Frankenstein“ wird 200 Jahre alt. Mary Shelleys Monster ist zur Popikone geworden. Das Thema ist in Zeiten von künstlicher Intelligenz aktueller denn je.

mehr
Jubel für die Elbphilharmonie
Ein Konzertsaal, der begeistert: Eine Möwe fliegt in Hamburg über der Elbe vor der Elbphilharmonie.

Mit der Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie im Januar hat ein neues Zeitalter der Klassik begonnen. So startete das Kulturjahr 2017 gleich mit einem Höhepunkt. Die Erwartungen wurden sogar noch übertroffen.

mehr
Deluxe-Edition zum Beatles-Jubiläum
Erdrückende Popularität: die Beatles 1968.

Alle Klangfarben des Pop ergaben eine Platte in Weiß. 2018 feiert die Popwelt den 50. Geburtstag des „White Album“ mit einer Deluxe-Edition. Die Beatles spielten darauf 1968 mit sämtlichen Popstilen. Zugleich läutete es ihr Bandende ein.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 17