Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Aktuelles Reiseattraktionen: Stollenfest und Fête des Vignerons
Reisereporter Aktuelles Reiseattraktionen: Stollenfest und Fête des Vignerons
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 09.11.2018
Bäcker und Helfer zer- und verteilen in Dresden den tonnenschweren Riesenstollen zum 24. Stollenfest auf dem Striezelmarkt. Quelle: Oliver Killig

Dresdner Stollenfest feiert Jubiläum

Das

Dresdner Stollenfest steigt am 8. Dezember zum 25. Mal. Ein Festumzug thematisiert die Geschichte des bekannten Kuchens, teilt die Tourismusagentur Sachsens mit. Im Mittelpunkt des Festes steht traditionell ein tonnenschwerer Riesenstollen. Er wird nach dem Umzug durch das Zentrum der sächsischen Hauptstadt auf dem Striezelmarkt angeschnitten und stückchenweise an Besucher verkauft. Der Striezelmarkt ist einer der ältesten deutschen Weihnachtsmärkte.

Langlauf-Loipe im Chiemgau wird kindgerecht gespurt

Für junge Ski-Langläufer gibt es im kommenden Winter in

Reit im Winkleine eigene Loipe. Für Vier- bis Achtjährige wird im Nordic-Park nahe des Ortszentrums eine schmalere Spur angelegt, sobald der erste Schnee liegt, wie Chiemgau Tourismus mitteilt. Die Kinder-Loipe soll 300 Meter lang sein.

Winzerfest am Genfersee steigt rund alle 20 Jahre

Rund alle 20 Jahre findet das

Winzerfest am Genfersee statt. 2019 ist es wieder so weit. Von 18. Juli bis 11. August können Urlauber die Shows der Fête des Vignerons in Vevey sehen. Mehr als die Hälfte der 400.000 Tickets für die 20 Aufführungen seien bereits verkauft, teilt der Tourismusverband der Region mit. Ab 39 Franken (rund 34 Euro) kosten die Karten. Mit der Fête des Vignerons wird seit dem 18. Jahrhundert die Weinbaukultur der Region gefeiert. In der Zeit steigen in Vevey das Stadtfest "Ville en Fête", und es gibt diverse Umzüge.

dpa

Nach und nach öffnen die Skigebiete ihre Lifte und laden zum Winterurlaub in den Bergen ein. Deutschlands höchster Berg verlangt seinen Besuchern aber noch etwas Geduld ab. Der Saisonbeginn auf der Zugspitze wurde nach hinten verschoben.

09.11.2018

Bestens präparierte Pisten in möglichst großer Anzahl: Bei der Wahl des Skigebiets zählen solche Kriterien noch immer am meisten - doch sie allein reichen längst nicht mehr aus. Mittels einer Befragung unter Wintersportlern wurden die besten Skigebiete der Alpen gekürt.

09.11.2018

Es regt sich Widerstand gegen die große Zahl an Touristen, die täglich von Kreuzfahrtschiffen aus in die norwegische Stadt Bergen strömen. Künftig werden weniger Schiffe gleichzeitig im Hafen anlegen dürfen.

08.11.2018