Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht

Noch warten: Die DLRG warnt vor dem Betreten von Eisflächen. Eis und Schnee in Peine

DLRG: Warnung vor dem Betreten von Eisflächen

Die Temperaturen sinken um die minus zehn Grad, dennoch ist das Eis auf den Gewässern im Peiner Land alles andere als sicher. Deshalb rät die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) - Ortsgruppe Peine mit dem Schlittschuhlaufen und Eisspaziergang zu warten und sich bei dem zuständigen Amt über den Zustand des Eises zu erkundigen. mehr


Golfplatz: Wo heute am Fundament gebaut wird, soll zu Saisonbeginn der neue Wintergarten stehen - wenn das Wetter mitspielt. Neujahrsempfang des Vereins

Wintergarten für das Golf-Clubhaus

Zum Neujahrsempfang hatte der Golfclub Peine-Edemissen seine Mitglieder eingeladen, und rund 80 Golfer waren ins Clubhaus gekommen, um sich über Neuerungen auf dem Platz und auch im Golfsport auszutauschen. Bürgermeister Frank Bertram (parteilos) war auch dabei. mehr


Die Haupt- und Realschule Hohenhameln: Die Gemeinde wünscht sich weiterhin die Erweiterung zur IGS. Keine Kooperation mit Hildesheim

Hohenhameln: IGS-Realisierung steht auf der Kippe

Schon länger wünscht sich die Gemeinde Hohenhameln, das Schulzentrum zu einer Integrierten Gesamtschule (IGS) zu erweitern. Dafür waren die Schülerzahlen bisher zu gering, weshalb Pläne entwickelt wurden, Schülern aus dem Kreis Hildesheim den Schulbesuch in Hohenhameln zu ermöglichen - doch diese Pläne scheinen sich zerschlagen zu haben. mehr


Die gesperrte Ortsdurchfahrt in Klein Ilsede. Klein Ilsede: Kaltes Wetter verhindert Bauarbeiten

Erneute Verzögerung bei Sanierung der Ortsdurchfahrt

Die wegen Bauarbeiten gesperrte Ortsdurchfahrt ist in Klein Ilsede ein leidiges Dauerthema geworden. Nun werden sich Anwohner und Verkehrsteilnehmer noch ein Weilchen länger gedulden müssen: Die Arbeiten verzögern sich wegen des momentan kalten Wetters. mehr


Voller Elan: Mirko Beier ist „Spieler der Woche“. Fußball: Mirko Beier ist "Spieler der Woche"

Fitter als die meisten jungen Spieler

Broistedts Teamoldie Mirko Beier war der überragende Mann beim 4:2-Erfolg gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter VfL Salder. Das wurde auch von den Nutzern unseres Onlineangebots PAZ-Sportbuzzer honoriert. Sie wählten ihn mit 55 Prozent aller Stimmen zum „Spieler der Woche“, und verwiesen Nils Lütge (Vechelde, 37 Prozent) und Norman Pütsch (Lengede, 8 Prozent) auf die Plätze zwei und drei. mehr


Karin Großer von der Kreisbücherei Vechelde empfiehlt den Roman „Konklave“ über eine Papstwahl. Klassiker von Harris: Konklave

Lesetipp für Winterabende: Machtpoker im Vatikan

Lange Winterabende werden gern genutzt, um ein gutes Buch zu lesen. In Zusammenarbeit mit den Kreisbüchereien in den Gemeinden des Landkreises Peine veröffentlicht die PAZ Lesetipps. Der heutige Beitrag stammt von Karin Großer von der Kreisbücherei Vechelde. Ihr Vorschlag: „Konklave“ von Rober Harris. mehr


Die Teilnehmer des Endspiels sowie die Organisatoren und Endspielschiedsrichter Olaf Müller (Vater Jahn, 4. v.r.). Freischießen-Korporationen

Schützengilde siegte beim Fußballturnier

Dass die Schützen von der Schützengilde zu Peine nicht nur gut auf Scheiben schießen können, sondern auch hervorragend Fußball spielen und erfolgreich Tore schießen, bewiesen sie jetzt beim Fußball-Turnier der Freischießen-Korporationen: Die Gilde-Mannschaft siegte in einem spannenden Endspiel über das Fußball-Team vom TSV Bildung. mehr


Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Ökumenischer Empfang der Peiner Kirchen
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung