Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

15°/ 9° wolkig

Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Übersicht

Hier wird gebaut: Das neue Post-Logistik-Zentrum im Gewerbegebiet West. Post

Neues Verteilzentrum geht in Betrieb

Die Bauarbeiten liegen in den letzten Zügen. Das neue Verteilzentrum der Deutschen Post „Im Großen Felde“ im Gewerbegebiet West soll voraussichtlich wie geplant in den nächsten Wochen in Betrieb gehen. mehr


Anzeige

Das Autorenteam (oben) mit Laudator Professor Gerhard Himmelmann (h.l.) und Bürgermeister Frank Bertram (h.r.). Edemissen

„Edemissen - Zu Hause im Grünen“: Buch des Heimatvereins wurde gestern vorgestellt

Edemissen. „Edemissen - Zu Hause im Grünen“ heißt das Buch, das der Heimat- und Archivverein Edemissen zum 40. Geburtstag der Gemeinde herausgegeben hat. Gestern wurde es in der Aula der Grundschule Drachenstark Edemissen den Inserenten, Vereinsmitgliedern und Autoren vorgestellt. mehr


Die Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Schröder (links) und Karl Rasch. Hohenhameln

Bürger-Gruppe investiert seit vier Jahren in Energiewende

Hohenhameln. Es ist ein bisschen wie eine Sparanlage, was die Bürger-Photovoltaik-Genossenschaft Hohenhameln betreibt, doch dabei noch gut für die Umwelt. Fast 50 Mitglieder aus der ganzen Gemeinde hat die Gruppe schon und betreibt vier Solar-Anlagen, mit deren Strom gewirtschaftet wird. Eine kleine Rendite kam die letzten zwei Jahre auch schon dabei rum. mehr


Ernst Christoph Hempel hat angekündigt, den Turm nicht zu verlassen. Ilsede

Eskalation im Kugelwasserturm-Drama

Ilsede. Eskalation im Drama um den Kugelwasserturm: Freitag wurde das marode Baudenkmal von der Gemeinde Ilsede aufgrund einer Verfügung des Landkreises Peine (PAZ berichtete) abgesperrt - Ernst Christoph Hempel von der direkt unter dem Turm liegenden Trommelakademie weigerte sich jedoch, das Gebäude zu verlassen und wurde kurzerhand eingezäunt. mehr


Der Projektchor beim Auftritt in der Bernwardskirche. Lahstedt

Projektchor: Viel Applaus zum Abschluss

Groß Lafferde. Eine gelungene Mischung aus klassischen Gospelsongs und afrikanischen Gesängen präsentierte der Projektchor Groß Lafferde vor Kurzem in der örtlichen Bernwardskirche, die zwischenzeitlich zur Radiostation wurde. mehr


Bei den Sondierungen werden Metallstäbe in den Boden gestochen. Wenn ein Hohlraum getroffen wird, könnte sich dort ein Grab befinden. Vechelde

Suche nach dem Grab des gefallenen Vaters

Vechelde. Während des Zweiten Weltkriegs ist Emil Steffens am 25. Oktober 1941 in dem kleinen russischen Ort Talutino zwischen den Städten Rshew und Twer gefallen. Irgendwo dort wurde er auch begraben, doch die genaue Stelle kennt niemand. mehr


Volle Tanzfläche im toll geschmückten Saal: Turnerkönig Carsten Bührig mit seiner Annemarie. Peine

Bildungs-Majestät Detlef „Ete“ Miehe feierte seinen Ball bis zum Morgengrauen

Peine . Beim TSV Bildung steht bei beim Königsball traditionell der Spaß im Mittelpunkt - und den genoss Bildungs-Majestät Detlef „Ete“ Miehe in vollen Zügen: Er schloss das Vereinsheim am Sonntag erst um 6 Uhr mit dem Morgengrauen ab. Zuvor hatten er mit seinen Gästen zehn Stunden die Party genossen. mehr

Detlef "Ete" Miehe feierte seinen BallGalerie    KommentareKommentar


Anzeige
Detlef "Ete" Miehe feierte seinen Ball
Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung