Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Der Marktplatz um das Jahr 1900

Historische Fotos aus Peine Der Marktplatz um das Jahr 1900

Blick auf den historischen Marktplatz um die Wende zum 20. Jahrhundert. Im Hintergrund ist das schöne Haus von Menz am Markt zu sehen. Darin war damals das Konfektionsgeschäft Anders und Wiekenberg untergebracht. Das Foto hat Reinhard Wiekenberg zur Verfügung gestellt. Miteigentümer des Gebäudes war seit 1890 sein Großvater Heinrich Adolf Wiekenberg, der das Geschäft gemeinsam mit dem jüdischen Kaufmann Samuel Anders betrieb. 1931 verkauften die beiden es an die Kaufleute August Brüggemann und Wilhelm Menz. Auffallend ist die Putzfassade, die erst 1954 wieder abgenommen wurde. Dann kam das heutige schöne Fachwerk wieder zum Vorschein. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1848.

Voriger Artikel
Die Autobahn A2 im Jahr 1966
Nächster Artikel
Die Baracken an der Bodenstedtstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung