Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Katrin Göring-Eckardt: "Brauchen starke Grüne"

Peine Katrin Göring-Eckardt: "Brauchen starke Grüne"

Peine. Die Spitzenkandidatin der Grünen im Bundestagswahlkampf, Katrin Göring-Eckardt, besuchte gestern Abend Peiner Parteifreunde. Unter dem Motto „Kaffee mit Katrin“ gab es ein lockeres Gespräch im Café Mitte. Zuvor war sie bereits zum Redaktionsgespräch in der PAZ.

Voriger Artikel
Olaf Sperling (FDP): Verstaatlichung ist Problem für Gesellschaft
Nächster Artikel
Rother: "Politik muss dringend transparenter werden"

Bundes-Spitzenkandidatin: Katrin Göring-Eckardt (Dritte von links) besuchte die Grünen in Peine im Café Mitte.

Quelle: jti

Die Energiewende, auch mit Schwerindustrie wie am Stahlstandort Peine, Bildung und Inklusion sowie die stiefmütterliche Behandlung der Integrierten Gesamtschulen (IGS) durch Schwarz-Gelb seien Themen im Wahlkampf gewesen, erfuhr Göring-Eckardt. Bei der IGS gehe es nicht um Inhalte, sondern um Ideologie, waren sich alle einig. Auch Massentierhaltung wurde angesprochen - hier müssten die Grünen noch mehr Druck machen.

Das sieht Göring-Eckhardt ebenfalls so: „Wir brauchen starke Grüne, nicht nur um abzufangen, was die SPD verliert, sondern auch inhaltlich. Allein an die Macht soll die SPD nicht.“ Es gebe Mehrheiten für viele gesellschaftliche Themen, die nicht die politischen Mehrheiten widerspiegelten. „Am Sonntag werden wir uns alle tief in die Augen schauen und sagen: Ja, es hat geklappt.“

jti

Das große PAZ-Interview lesen Sie in der morgigen Ausgabe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung