Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Landkreis Peine: Die Fusionsgespräche
Fusionsdebatte

Die Sympathien sind klar verteilt: Die Hohenhamelner wünschen sich im Falle einer Kreisfusion einen Zusammenschluss der Landkreise Peine und Hildesheim. Schon die räumliche Nähe spreche dafür, war auch bei der Bürgerdebatte am Donnerstag immer wieder zu hören, zu der der Landkreis eingeladen hatte. Rund 30 Bürger, die große Mehrheit davon Hohenhamelner Politiker, hatte sich in der Mensa des Schulzentrums eingefunden, um mit dem Kreisrat für Soziales, Dr. Detlef Buhmann, über den aktuellen Stand zur Fusion zu sprechen.

  • Kommentare
mehr
Gutachter zur möglichen Kreisfusion

Die Verhandlungen über eine mögliche Fusion zwischen den Landkreisen Peine und Hildesheim werden konkreter: Jetzt hat der Sachverständige Heinrich Albers den zweiten Teil seines in Auftrag gegebenen Gutachtens den Landräten Franz Einhaus und Reiner Wegner in Hildesheim vorgelegt. Albers ist Beigeordneter a.D. beim Niedersächsischen Landkreistag.

  • Kommentare
mehr
Hesse zur Fusions-Kritik

Der Vechelder Rat hat sich öffentlich gegen eine Fusion mit dem Landkreis Hildesheim ausgesprochen, die CDU in Edemissen lehnt einen Zusammenschluss ebenfalls ab – und der Wendeburger Bürgermeister Gerd Albrecht erklärte beim Schützenfest in Bortfeld, dass Wendeburg „von Hildesheim gar nichts mehr wissen will“: Keine Frage, die Kritik im Hinblick auf einen möglichen Zusammenschluss der Landkreise Peine und Hildesheim nimmt an Schärfe zu. Kreisverwaltung und Kreistagsmehrheit wollen jedoch an ihrem Kurs festhalten.

  • Kommentare
mehr
Fusionsdebatte

Die Gemeinde Vechelde stellt sich gegen eine Fusion der Landkreise Peine und Hildesheim. Eine entsprechende Stellungnahme wurde gestern Abend mehrheitlich vom Vechelder Gemeinderat verabschiedet.

  • Kommentare
mehr
Peiner Grüne und SPD

Jetzt kommt Bewegung in die Fusionsdebatte: SPD und Grüne aus dem Peiner Kreistag haben in der kommenden Woche einen Termin mit der rot-grünen Ratsmehrheit aus der Stadt Salzgitter. Ziel des Treffens soll die Aufnahme von Fusionsgesprächen mit der Nachbarstadt sein. Diese sollen zusätzlich zu den aktuellen Gesprächen mit dem Landkreis Hildesheim aufgenommen werden (PAZ berichtete).

  • Kommentare
mehr
Bürgerversammlung zur möglichen Fusion

Eine enttäuschend geringe Resonanz gab es beim Auftakt der Bürgerversammlungen zu einer möglichen Kreisfusion zwischen Peine und Hildesheim. Knapp 30 Zuhörer waren in die Aula des Schulzentrums in Groß Ilsede gekommen.

  • Kommentare
mehr
Landrat Franz Einhaus

Kritik am Vechelder Weg gab es erwartungsgemäß aus dem Peiner Kreishaus: Landrat Franz Einhaus (SPD) mahnte, zunächst abzuwarten, was der zweite Teil des in Auftrag gegebenen Gutachtens zu einer Fusion mit Hildesheim ergibt. Außerdem müssten Alternativen geprüft werden, sagte der Landrat auf Anfrage der PAZ.

  • Kommentare
mehr
Marotz zur Kreis-Fusion

Vechelde. Am besten alles so belassen, wie es ist: Das ist – zusammengefasst – die Position des Vechelder Bürgermeisters Hartmut Marotz (SPD) zur Fusionsdebatte um den Landkreis Peine. Gestern stellte der Verwaltungschef im Rathaus einen Entwurf für die Stellungnahme der Gemeinde Vechelde zu den Fusionsbestrebungen aus Peine vor. Über das Papier soll am Montag, 30. Juni, der Gemeinderat abstimmen.

  • Kommentare
mehr
Vechelde/Wendeburg
Im Vechelder Rathaus soll ein neues Positionspapier zur Fusion mit Hildesheim erarbeitet werden.

Vechelde. Was ist dran an den Gerüchten, die Gemeinde Vechelde wolle die Fusionsverhandlungen zwischen dem Landkreis Peine und dem Landkreis Hildesheim stoppen? Offensichtlich eine ganze Menge.

  • Kommentare
mehr
Fusionsverhandlungen
Das Kreishaus in Peine

Revolte im Ostkreis: In der Gemeinde Vechelde wird offenbar ein Antrag vorbereitet, der den Landkreis Peine auffordert, die Fusionsgespräche mit dem Landkreis Hildesheim zu beenden (PAZ berichtete).

  • Kommentare
mehr
Fusionsdebatte

Will die Gemeinde Vechelde die Fusionsgespräche zwischen dem Landkreis Peine und dem Landkreis Hildesheim stoppen? CDU-Kreistagsfraktionschef Hans-Werner Fechner führte dieses Argument gestern Abend im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport ins Feld, um zu fordern, dass die Schulentwicklungsplanung vorerst auf Eis gelegt werden soll.

  • Kommentare
mehr
Fusionsverhandlungen

Die Verhandlungen für eine mögliche Fusion zwischen den Landkreisen Peine und Hildesheim nehmen Formen an: Beim zweiten Treffen der begleitenden Lenkungsgruppe stellte der Sachverständige Heinrich Albers sein Gutachten vor. Darin setzt er sich mit den Struktur- und Finanzdaten der beiden Landkreise auseinander (PAZ berichtete).

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 9

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung