Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Versammlung der „Passiven-Abteilung“

Corps der Bürgersöhne Peine Versammlung der „Passiven-Abteilung“

Das Corps der Bürgersöhne von 1814 Peine hat sich zur „Passiven-Versammlung“ getroffen. Die sehr zahlreich erschienen passiven Mitglieder haben einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurden die meisten bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt.

Voriger Artikel
Freischießen ist Fest für ganze Bevölkerung
Nächster Artikel
Die Spielmannszüge der SGPF

V. l.: Thomas Mauritz, Carsten Kühne, Frank Mauritz, Olaf Pieper, Michael Ramm, Peter Zimmermann, Carsten Behme, Thomas Pörschke, Jens Bostel, Carsten Meyer, Martin Härke, Michael Donath und Christian Knop.
 

Quelle: Privat

Peine.  Der alte Vorstandsvorsitzende Thomas Mauritz ist auch der neue: Er wurde einstimmig wiedergewählt. Seine zugehörigen Mitglieder des Vorstandes erhielten ebenfalls wieder das Vertrauen.

Michael Donath wurde neu in den Vorstand gewählt. Genau wie Frank Runge, der als Ersatzmitglied zukünftig tatkräftig die Vorstandsarbeit unterstützen möchte, will sich Donath „mit voller Kraft in die Arbeit einbringen“.

Einen Wechsel gab es im Amt des ständigen Königsbegleiters: Mit großem Applaus wurde Dirk „Charly“ Welge nach über zehn Jahren Vorstandsarbeit als ständiger Königsbegleiter verabschiedet.

Er bekam zu dem obligatorischen Bierseidel noch ein persönliches Geschenk als Dank aus den Reihen des Vorstandes. Die große Bürde des ständigen Königsbegleiters darf zukünftig Martin Härke tragen.

Nicht wegzudenken ist der kleine, traditionelle Imbiss. Seit 40 Jahren wird er von Raimund Höver durch Schmalz- und Gemüsespenden aufrechterhalten und ist bei allen sehr beliebt. Bei der letzten Sitzung wurde Höver dafür ausgezeichnet. Wer 40 Jahre solch eine Tradition aufrechterhält, habe eine Ehrung verdient, meinte der Vorsitzende Mauritz und überreichte zu diesem Anlass einen „SGS-Orden“ (Schmalz- und Gemüsespender-Orden) sowie eine zugehörige Urkunde.

Da nun „das Fest der Feste“ bald beginnt, gab der Hauptmann den diesjährigen Ablauf des Freischießens bekannt und es wurde sich rege darüber ausgetauscht. Die Sitzung des Corps der Bürgersöhne klang gemütlich aus.
 

Von Grit Storz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Freischießen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

f95da484-965a-11e7-8562-8f56a419026a
Die Traumparade beim Eulenmarkt 2017

Die Traumparade war der krönende Abschluss des diesjährigen Eulenmarktes.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung