Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
TSV Bildung holte das Grüne Band der Jugend

Freischießen-Nachwuchs TSV Bildung holte das Grüne Band der Jugend

Das Grüne Band der Jugend sicherten sich in diesem Jahr die Schützen vom TSV Bildung. Während die Erwachsenen um Ruhm und Ehre und tatsächlich ein Fahnenband schießen, geht es beim Nachwuchs des Peiner Freischießens um einen Wanderpokal. Und den dürfen sich in diesem Jahr die Jungschützen des TSV Bildung in die Vitrine stellen.

Voriger Artikel
Mario Mytzka ließ seine Scheibe annageln
Nächster Artikel
Gesucht werden die schönsten Bilder des Freischießens

Peine. Gastgeber des Wettbewerbs waren offiziell die Schützen vom Corps der Bürgersöhne, die als Titelverteidiger an den Start gegangen waren. In dem Mannschaftswettbewerb holten die Schützen vom TSV Bildung am Ende 1908,9 Teiler. Auf dem zweiten Platz landete die Mannschaft vom Peiner Walzwerker Verein (2371,6 Teiler) – dicht gefolgt vom Gastgeber dem Corps der Bürgersöhne (2968,1 Teiler). Platz vier ging an das Neue Bürger Corps (3154,4 Teiler), Platz fünf an die Mannschaft vom MTV Vater Jahn (4108,7 Teiler).

In der Einzelwertung gab Fabian Reuner (TSV Bildung) den besten Schuss des Tages – nämlich einen 266,6 Teiler – ab und sicherte sich so den ersten Platz. Auf Rang zwei landete Daria Hillegeist (PWV (318,4 Teiler)), auf Rang drei Bastian Herold (366,3 Teiler). Die Gewinner in der Einzelwertung erhielten jeweils einen Geschenkgutschein. Ausrichter im nächsten Jahr ist der TSV Bildung.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung