Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Peiner Walzwerker feierten „kleinen“ Königsball

PWV Peiner Walzwerker feierten „kleinen“ Königsball

Während Kerstin Wilde im vergangenen Jahr noch die Königswürde der Peiner Walzwerker als Majestät der Damen erhielt, darf sie in diesem Jahr den Querschläger mit nach Hause nehmen und damit ein Jahr ihre Wohnung schmücken. Beim „kleinen“ Königsball der Freischießen-Korporation wurden auch die neuen Könige proklamiert.

Voriger Artikel
Selle rettet die Ehre der Bürger-Jäger
Nächster Artikel
Kleiner Königsball: Medaille und Tanz

Peine. Zunächst allerdings durfte sich Kerstin Wilde noch feiern lassen, hatte sie im vergangenen Jahr doch gemeinsam mit ihrem Mann Ralf Wilde die Königswürde der „kleinen“ Majestät errungen. Beide waren die Gastgeber an diesem Abend. Der festliche Ball fand im Bürger-Jäger-Heim statt, wo Koch Olli Winkel mit seinem Team den Saal gemütlich geschmückt hatte. Ab 20 Uhr sorgte DJ Herry bereits für eine volle Tanzfläche. Die Feldwebel hatten wieder eine Tombola vorbereitet, und die Lose wurden sehr schnell verkauft. Nach der Verlosung wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Neuer „kleiner“ König ist Hartmut Gaus, der einen 50 Teiler schoss. Den zweiten Platz belegte Sven Sander, der mit einem 60 Teiler einen Pokal entgegen- nehmen konnte.

Den Querschläger musste Detlef Stasch mit nach Hause nehmen. Die neue Damenkönigin heißt Jennifer Millers, die mit einem 73 Teiler siegte. Für den zweiten Platz bei den Damen konnte, wie im Vorjahr, Iris Hoppe, mit einem 85 Teiler einen Pokal entgegennehmen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung