Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Lutz Viol ist kleiner König

Bürger-Jäger-Corps Lutz Viol ist kleiner König

Der Fahnenbegleiter des 1. Zuges des Peiner Bürger-Jäger-Corps ist der neue kleine König der Korporation. Er hatte sich seinen Sieg mit einem 362 Teiler gesichert. Lutz Viol verteidigte damit seinen Ruf als guter Schütze, denn zuvor hatte er schon die Ehrenscheibe des Vorjahres-Königs errungen.

Voriger Artikel
Werner Mix und Erik Heinemann proklamiert
Nächster Artikel
Vorfreude und großes Rätsel in der PAZ-Geschäftsstelle

Peine. Es ist erst das dritte Mal in der Geschichte des Corps, dass ein Schütze mit zwei Scheiben an einem Abend ausgezeichnet wird. Den Pokal für den zweiten Platz beim Königsschießen erhielt Kay-Simon Knuth. Vorher hatten beide nichts ahnend noch den neuen Jugendkönig Luca-Leon Anker auf Händen getragen, der die Würde mit einem 112 Teiler errang und dabei erhielt die Ehrentafel für den Zweitplatzierten Frenc-Steven Steguweit.

Die Seniorenscheibe errang mit einem 85 Teiler Peter Rottermund. Vereinsmeister im Kleinkaliber-Dreistellungskampf wurden ringgleich Hauptmann Christopher Selle und Zugführer Volkmar Wilhelm. Die besten Schützen in den Einzeldisziplinen des Dreistellungskampfes waren Adjutant Jens Hoffmann (liegend), einer der neuen Rekruten Horst-Peter Priebe (stehend) und Leutnant Ralf Rössel (kniend).

Thorsten Pifan

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung