Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kay-Simon Knuth ist neuer Bürgerkönig: Große Fotogalerie

Freischießen Kay-Simon Knuth ist neuer Bürgerkönig: Große Fotogalerie

Peine. Das wohlgehütete Geheimnis der vergangenen Freischießen-Tage ist gelüftet: Vor rund 5000 jubelnden Peinern proklamierte Peines Bürgermeister Michael Kessler gestern Abend auf dem historischen Marktplatz den neuen Bürgerkönig Kay-Simon Knuth vom Bürger Jäger Corps (BJC). Damit ist BJC-Hauptmann Christopher Selle das Triple gelungen. Aus den Reihen seiner Korporation kommt zum dritten Mal in Folge der Bürgerkönig.

Voriger Artikel
Freischießen-Video: Rosen von der PAZ beim Festumzug
Nächster Artikel
Eintrag ins Goldene Buch: Emotionaler Moment

Riesenjubel bei den Bürger-Jägern: Kay-Siemon Knuth ist neuer Bürgerkönig, hier mit den Bürgerschaffern Thomas Weitling (l.) und Hans-Peter Männer (r.).

Quelle: im

Und da in Peine alles, was zwei Mal stattgefunden hat, Tradition ist, kann Selle nun mit Fug und Recht behaupten, dass die Bürger-Jäger traditionell den Bürgerkönig stellen, was er mit kleinen Freudensprüngen auch bereits gestern auf der Tribüne tat. Dabei hatten sich die Hauptmänner der Schützengilde zu Peine, Andreas Höver, und des Neuen Bürger-Corps, Frank Görmer, besonders angestrengt, ihre Schützen zu motivieren. Görmer selbst hatte sich den König in seinem letzten Jahr als Hauptmann sehr gewünscht - und sich diesen Traum beinahe auch erfüllt.

Bürgerkönig Knuth hat jedoch den Hauptmann der Neuen Bürger mit seinem 235 Teiler auf Platz zwei verwiesen. Görmer war ein 487 Teiler gelungen. Auf Platz drei landete Bernd Ehlert (531 Teiler) von der Schützengilde zu Peine, Platz vier belegte Wolfgang Friedrichs vom Bürger-Jäger-Corps (771 Teiler). Platz fünf erreichte Bernd Becker (971 Teiler) von der Schützengilde, und auf den sechsten Platz kam Lutz Viol mit einem 1012 Teiler von den Bürger-Jägern.

Bürgerkönig: Peiner Freischiessen 2014.

Zur Bildergalerie

135 Schützen sind vor die Bürgerkönigsscheibe getreten, davon sechs Schützen ohne Mitgliedschaft in einer der drei Bürgerkorporation. Insgesamt schossen die Schützen beim Königsschießen vor rund einer Woche auf dem Sundernschießstand 82 Nagel.

  • Die weiteren Majestäten des Peiner Freischießen 2014 sind: Tizian Hoffmann (Corps der Bürgersöhne), Carsten Bührig (MTV Vater Jahn Peine), Wolfgang Thiel (Peiner Walzwerker Verein) und Detlef „Ete“ Miehe (TSV Bildung).

Freischiessen 2014

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung