Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kattenhägener Ausmarsch: Jetzt mit Videos

Peine Kattenhägener Ausmarsch: Jetzt mit Videos

Peine. Beim Empfang für die Freischießen-Korporationen im Peiner Kreishaus geht es traditionell politisch-humorig zur Sache. Nach dem Wirbel um den Neubau des Zweiten Kreishauses und den Streit zwischen Landkreis und Stadt war es auch ohne hellseherische Fähigkeiten klar, dass dies Thema werden würde.

Voriger Artikel
Ständchen für Bürgermeister Michael Kessler
Nächster Artikel
Videos: Alexander Kottke ist Bürgerkönig

Empfang auf dem Burgberg.

Quelle: Michael Lieb (mic)

Wer jetzt auf einen Schlagabtausch zwischen Landrat Franz Einhaus (SPD) und Bürgermeister Michael Kessler (SPD) setzte, der irrte. Beide Verwaltungschefs zeigten demonstrative Geschlossenheit - auch wenn Einhaus dem Bürgermeister eine humorige Broschüre über Denkmalschutz mit dem Untertitel „Abenteuer, Geißel oder sinnvoller Zwang“ überreichte.

Landkreis Empfang Freischießen

Zur Bildergalerie

Sinnigerweise stammt das Buch aus der Feder des CDU-Fraktionsvorsitzenden im Kreistag Hans-Werner Fechner, der darin seine leidvollen Erfahrungen mit der Denkmalschutzbehörde des Landkreises schildert. Einhaus sagte: „Ich denke aber, auch bei der Stadt kann das Werk Anregungen liefern.“ Kessler versprach, die Broschüre weiterzuleiten.

• Mehr dazu lesen Sie morgen in der PAZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Freischießen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Eulenmarkt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung