Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Großes Finale: Königseinzug am frühen Abend

Peiner Freischießen Großes Finale: Königseinzug am frühen Abend

Das große Finale des Peiner Freischießen fand bereits in den frühen Abendstunden statt. Bürgermeister Michael Kessler beendete die fünfte Jahreszeit in Peine bereits gegen 20.45 Uhr, zwei Stunden früher als gewöhnlich.

Voriger Artikel
Bildergalerie: Bunter Umzug bei der PAZ
Nächster Artikel
Peiner Freischießen 2014 ist vorbei: Positives Fazit von Veranstaltern und Polizei

Peine. Denn auch wenn beim Peiner Freischießen die Majestäten der Korporationen regieren, mussten sie sich vor König Fußball verneigen. Wegen des Spiels der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft gegen Brasilien – Anpfiff um 22 Uhr – begann der Königseinzug, im Volksmund Fackelumzug genannt, bereits um 20 Uhr.

Besonders feierlich ist der Einzug der am Montagabend proklamierten Majestäten eigentlich erst wegen des Fackelscheins. Obwohl die Fackel brannten, war es wegen de frühen Stunde zunächst weit weniger feierlich. Allerdings hatten die Bürgerschaffer Thomas Weitling und Hans-Peter Männer in Absprache mit dem Corps der Bürgersöhne noch ein Ass im Ärmel: Die Rochdale Borough Youth Wind Band, die in diesem Jahr zum Jubiläum 200 Jahre Corps der Bürgersöhne an der Fuhse gastierte.

Die vielen Peiner, die zum großen Finale auf den historischen Marktplatz vor das alte Rathaus gekommen waren, warteten nur auf den Einsatz. Und dann erfüllten die Musiker aus Groß Britannien den Peiner auch den Wunsch und spielten den Beatles-Song „Hey Jude“. Das Lied sang in diesem Jahr Chalcedony Williams, die nicht nur eine tolle Stimme hat, sondern auch noch hervorragend deutsch spricht.

Der Bürgerkönig heißt Kay-Simon Knuth und wird vom Bürger-Jäger-Corps gestellt. Die Schützengilde zu Peine und das Neue Bürger-Corps stellen 2014 keinen König. Auch die anderen Koroprationen haben neue Majestäten: Tizian Hoffmann vom Corps der Bürgersöhne, Carsten Bührig vom Vater Jahn Peine, Wolfgang Thiel von den Peiner Walzwerkern und Detlef „Ete“ Miehe vom TSV Bildung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung