Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Die Märchenstunde im Kreishaus geht weiter

Kreis Peine Die Märchenstunde im Kreishaus geht weiter

Kreis Peine. Fortsetzung der Märchenstunde beim Empfang der Freischießen-Korporationen im Kreishaus: Meist beharken sich Landrat Franz Einhaus und Bürgermeister Michael Kessler (beide SPD) bei dieser Gelegenheit mit viel Humor.

Voriger Artikel
Rosen für die Schützen: Video vom Festausmarsch am Montag
Nächster Artikel
Andreas Konschak ist neuer Bürgerkönig

Landrat Franz Einhaus mit närrischer Bommelmütze.

Quelle: pif

Doch in diesem Jahr gibt es einen ernsten Hintergrund, denn die Fusionspläne im Kreishaus stoßen bei der Stadt Peine auf wenig Gegenliebe (PAZ berichtete).

Und so beherrschte auch an diesem so schönen sonnigen späten Vormittag nach dem Kattenhägener Ausmarsch das Thema Fusion die Tagesordnung. Und es gab noch eine kleine Überraschung, denn Bürgermeister Kessler war unter die Dichter gegangen und reimte mit Blick auf den Landrat: „Manntje, Manntje, Timpe Te, Buttje, Buttje in der See, myne Fru die SPDill will nich so as ick wol will“. Damit spielte er auf die jüngst im Stadtrat verabschiedete Resolution gegen eine Fusion Peines mit dem Landkreis Hildesheim an, die auch von der dortigen SPD getragen wurde.

Der Landrat hatte den Schlagabtausch bereits in seiner Begrüßung begonnen und war auf die Wolfssichtungen in den vergangenen Wochen eingegangen, als sich ein Wolf im Peiner Land herumgetrieben haben soll. Der Wolf ist auch Wappentier der Stadt Peine und benötige ein großes Revier, erklärte Einhaus mit Blick auf die Fusionsbestrebungen. Als politische Aussage ergänzte der Landrat dann, dass er ein Anhänger einer Metropolregion Hannover-Braunschweig sei - und für ein großes Wolfsrevier zwischen den Oberzentren.

Da auch Bürgermeister Kessler gegen eine Fusion mit Hildesheim ist, schenkte ihm Einhaus zum Abschluss des Empfangs eine Ausrüstung für den Karneval in Braunschweig mit wolliger Narrenkappe und Karnevalsorden. Kessler versprach, die Insignien an den bekannten Braunschweig-Fan Hans-Hermann Baas aus Lengede weiter zu reichen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Freischießen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung