Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Die Könige des Peiner Freischießens stehen fest

Peine Die Könige des Peiner Freischießens stehen fest

Peine. Ihre Namen kennt noch niemand, aber die Majestäten des Peiner Freischießen stehen seit dem Wochenende fest. Am Samstag und Sonntag hatten alle Korporierten die Gelegenheit, auf die Scheiben ihrer Korporation zu halten.

Voriger Artikel
Jahner, Bildung und Junggesellen marschierten zum Sundern
Nächster Artikel
Acht Störenfriede haben Stadtverbot

Thomas Weitling (r.) ehrte die Trommler und den Freischießen-Herold.

Quelle: Thorsten Pifan

Wer die Könige tatsächlich sind, ist ein sehr gut gehütetes Geheimnis, das erst Bürgermeister Michael Kessler (SPD) heute in einer Woche lüften wird.

Vor die Scheibe des Bürgerkönigs 2016 traten 120 Schützen aus der Schützengilde zu Peine von 1597, dem Bürger-Jäger-Corps und dem Neuen Bürger-Corps. Weitere Einzelheiten verrieten die Bürgerschaffer Thomas Weitling und Hans Peter Männer aber noch nicht. Das heben sie sich für ihre Runde durch die Zelte am kommenden Samstag auf, wenn die Korporationen ihre Kommerse feiern. Dann werden auch die Sieger im Silberlöffelschießen bekannt gegeben, das ebenfalls am Wochenende stattfand.

Das Schießen auf die Bürgerkönigsscheibe eröffnete traditionell der - noch - amtierende Bürgerkönig Andreas Konschak. Der war im vergangenen Jahr noch als Rekrut der Schützengilde vor die Scheibe getreten und erst eine Woche später von Gilde-Hauptmann Andreas Höver vereidigt worden.

Eine weitere schöne Tradition „auf“ dem Sundernschießstand ist der Besuch der Trommelboes und des Freischießen-Herold am Samstag. Pünktlich um 16 Uhr marschierten Herold Kai Schild und die Trommler Uwe Kruppa und Adrian Mau auf dem Vorplatz auf. Bürgerschaffer Thomas Weitling nutzte die Gelegenheit, Schild und Kruppa für ihren Einsatz beim Europaschützenfest einen Orden zu überreichen.

Das Wochenende war für viele Freunde des Peiner Freischießen auch eine willkommene Gelegenheit, sich auszutauschen und Verabredungen für das große Heimatfest zu vereinbaren. Die tolle Atmosphäre zeigte einmal mehr, dass ein Großteil der Bevölkerung hinter dem Fest mit seinen Traditionen steht.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Freischießen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung