Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Dennis Gehrke war schon zwei Mal Jugendkönig

Peiner Walzwerker Verein Dennis Gehrke war schon zwei Mal Jugendkönig

Der neue König des Peiner Walzwerker Vereins (PWV) ist mit Fuhsewasser getauft und ein echter Peiner Junge. Sein Name: Dennis Gehrke. Der 26-Jährige, der in Peine wohnt, ist 1997 in die Korporation eingetreten und nimmt seit 1998 am Peiner Freischießen teil.

Voriger Artikel
Der neue Turnerkönig heißt Norbert Czyrnik
Nächster Artikel
Ab sofort regiert Rolf-Peter "Pedda" Schneider

Peine. Der Schießsport ist seine große Leidenschaft, zwei Mal war er bereits Jugendkönig seiner Korporation. Gehrke hat aber noch ein weiteres großes Hobby – und das ist Fußballspielen.

Bürgermeister Michael Kessler sagte in seiner Rede: „Die Verbundenheit mit dem Freischießen ist ihm sicherlich durch seinen Vater Heinz mit in die Wiege gelegt worden. Sein Vater selbst ist seit vielen Jahren aktiv im Peiner Freischießen präsent und eine wichtige Person in den Reihen des Walzwerker Vereins.

Sein Vater wird ihm das Schießen sicherlich auch beigebracht haben. Schließlich war er selbst zwei Mal Großer König des PWV und ist dessen Schießsportleiter. Auch wird der Königskandidat in seinem Königsjahr intensiv von seinem Vater betreut werden, denn er hat zu dem auch noch die Funktion des Schaffers inne.“ Im „zivilen“ Leben ist Gehrke als Einzelhandelskaufmann tätig. Darüber hinaus ist er Reservefeldwebel. Seine Residenz befindet sich im Vereinsheim des PWV.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung