Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Bürger-Jäger mit hauchdünnem Vorsprung

Grünes Band Bürger-Jäger mit hauchdünnem Vorsprung

Der komfortable Vorsprung der Bürger-Jäger ist im fünften Durchgang des Schießens um das Grüne Band der Stadt Peine zusammengeschmolzen. Das BJC liegt im Mannschaftswettbewerb nur noch mit 61 Teilern vor den Peiner Walzwerkern, die bei den gastgebenden Junggesellen vom Corps der Bürgersöhne eine tolle Aufholjagd starteten. Sieger des Abends wurde allerdings Gerwin Gohla von der Schützengilde zu Peine von 1597, der seiner Korporation damit auch den Tagessieg sicherte.

Voriger Artikel
Überraschung für Rösner und Grove: Passiver Stammtisch des VJP bedankt sich
Nächster Artikel
Auferstehung von Michael Jacksons Thriller beim Wintervergnügen der Schützengilde

Peine. In der Mannschaftswertung folgte dicht hinter der Schützengilde mit 189 Teilern der Peiner Walzwerker Verein mit 286 Teilern. Auf Platz drei kamen die Schützen vom MTV Vater Jahn Peine mit 451 Teilern. Knapp dahinter mit 457 Teilern folgte das Corps der Bürgersöhne. Die Bürger-Jäger belegten den fünften Platz mit 63 Teilern – nur haarscharf vor den Schützen des TSV Bildung, die 641 Teiler schossen. Schlusslicht des Tages wurden die Tagessieger des vierten Durchgangs, die Neuen Bürger mit 879 Teilern.

In der Einzelwertung kam Junggesellenkönig Yannick Höver vom CdB hinter Gerwin Gohla auf Platz zwei. Während Gohla einen 25 Teiler vorlegte, gelang Höver ein 92 Teiler. Zum guten Ergebnis der Peiner Walzwerker trugen Siegfried Schwerdtner (132 Teiler) und Tobias Gaus (154 Teiler) bei. Tobias Jankowski schoss für die Schützengilde einen 164 Teiler und Michael Averbeck vom Vater Jahn Peine folgte mit einem 181 Teiler.

In der Gesamtwertung schmolz der Vorsprung der Bürger-Jäger stark zusammen. Sie liegen mit insgesamt 2431 Teilern nur knapp vor den Walzwerkern, die 2490 Teiler haben. Da wird es im Endspurt im Mannschaftskampf der Korporationen noch einmal spannend. Auf Platz drei liegt die Schützengilde zu Peine mit 2952 Teilern. Auf Rang vier kommt der TSV Bildung mit 3621 Teilern, gefolgt von den Neuen Bürgern mit 3749 Teilern.

Das Corps der Bürgersöhne liegt mit 3991 Teilern noch deutlich vor dem Schlusslicht vom MTV Vater Jahn Peine mit 4634 Teilern.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung