Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Beim Kattenhägener Ausmarsch gab es Kamelle für die Kinder

Kattenhägener Beim Kattenhägener Ausmarsch gab es Kamelle für die Kinder

Früh mussten die Korporierten gestern aus den Federn. Denn nach dem Antreten in den einzelnen Korporationen begann pünktlich um 11 Uhr der Kattenhägener Ausmarsch. Der Festzug durch die „neuen“ Viertel Peines folgt seit mehr als 100 Jahren stets der gleichen Strecke.

Voriger Artikel
Ab sofort regiert Rolf-Peter "Pedda" Schneider
Nächster Artikel
Festplatz: Spaß und Vergnügen

Peine. Auf dem Rosenhagen – ehemals Kattenhagen – gibt es ein Kuriosum beim Freischießen. Zu Ehren von Louis Rademann spielen die Musikzüge den Pariser Einzugsmarsch, mit dem die deutschen Truppen nach dem Sieg im Krieg von 1870/71 in Paris einmarschiert waren.

Da es sich bei dem Musikstück um einen Reitermarsch handelt, ist kein Gleichschritt mehr möglich. Die Marschierenden bewegen sich tänzelnd, im leichten „Trab“ über die Straße. Der Abschnitt ist bei Kindern beliebt, denn viele Korporierte haben extra für den Ausmarsch Süßigkeiten eingesteckt, die sie in die jubelnde Menge werfen. Entsprechend säumten viele Kinder die Straßen, in der Hoffnung, die eine oder andere Leckerei zu ergattern.

Thorsten Pifan

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung