Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Freischießen
Peine
Freischießen: Bereits in den kommenden Tagen gibt es die ersten Sperrungen.

Peine. Nur noch wenige Tage, dann beginnt das große Peiner Freischießen. Und bereits in den kommenden Tagen gibt es die ersten Sperrungen. Während der fünf tollen Tage darf wieder auf den Schulhöfen geparkt werden. Die PAZ veröffentlicht hier die wichtigsten Änderungen für Autofahrer.

mehr
Peine
Freischießen-Herold Kai Schild (l.) beim Planen der Touren mit den Trommelboes (v.l.): Uwe Kruppa, Adrian Mau und Tim Mehrmann.

Peine. Was wäre das Peiner Freischießen, ohne dass es vom Herold und den Trommelboes angekündigt wird? Auch in diesem Jahr macht sich Kai Schild auf den Weg, um den Bürgern kundzutun, dass die fünfte Jahreszeit naht. Diesmal hat er jedoch zwei neue Trommler an seiner Seite.

mehr
Peine
Viel Spaß hatten die Teilnehmer beim Jedermann-Schießen auf dem neu eröffneten Sundernschießstand. Die Teilnahme war für Frauen und Männer ab 18 Jahre möglich.

Peine. Nach der Sanierung des Sundernschießstandes wurde dieser nun eröffnet. Gefeiert wurde dies mit einem Jedermann-Schießen. Bürgermeister Michael Kessler gab den Stand gemeinsam mit den Freischießen-Königen frei.

mehr
Peine
Spende an den Verein „Keiner soll einsam sein“ (v.l.): PAZ-Geschäftsführer Gordon Firl, Kreisschützenmeister Peter Dickhaus und Bürgerschaffer Thomas Weitling.

Peine. Vor dem Peiner Rathaus steht nun eine hölzerne Eule, die an das gelungene Europaschützenfest im August 2015 erinnern soll. Die Eule steht nun also auch für ein tolles Ereignis in der Gegenwart. Trotz Regen wurde sie enthüllt.

mehr
Peine
Das Vorbereitungsteam für das Jedermann-Schießen bei seiner jüngsten Zusammenkunft im Keller des Peiner Schützenhauses.

Peine. Die Eröffnung des Sundernschießstands wird nach der Sanierung von den Peiner Schützen zünftig gefeiert: Am Samstag, 4. Juni, und Sonntag, 5. Juni, haben aber alle Bürger die Gelegenheit, den Schießstand zu testen und auch noch einige der Eulen-Trophäen zu erwerben, die es bereits beim Europaschützenfest gab.

mehr
Peine
Das Redaktionsteam des PAZ-Freischießen-Magazins im Foyer des Verlagshauses an der Werderstraße.

Zurück zu den Wurzeln lautete das Motto beim Redaktionstreffen der Korporationen des Peiner Freischießens jetzt im Verlagsgebäude an der Werderstraße. Dort fanden bis in die 1990er-Jahre kultige Treffen im „Gutenbergkeller“ statt. Zur Arbeitssitzung trafen sich das Team nun im PAZ-Forum, wo die Zeitung einst gedruckt wurde.

mehr
Peine
Bürgerschaffer Thomas Weitling steht vor dem neuen Kugelfang, der aus schwerem Beton gebaut wurde.

Peine. Der traditionsreiche Sundernschießstand hat wieder eine offizielle Genehmigung. „Damit sind die Zeiten, in denen wir uns eine Sondergenehmigung für einzelne Wettbewerbe einholen müssen, vorbei“, sagte Peines Bürgerschaffer Thomas Weitling gestern voller Erleichterung.

mehr
Peine
Erinnerungsfoto der Junggesellen von der Generalversammlung mit dem aktuellen Collegium.

Peine. Zahlreiche Änderungen gab es jetzt beim Corps der Bürgersöhne (CdB), die bei der Generalversammlung beschlossen wurden. So werden General- und Hauptversammlung künftig zusammengelegt.

mehr
Peine
Mit seiner Angetrauten Michaela absolvierte Christian Suchan den Ehrentanz.

Peine. Einen Tanz in den Mai der besonderen Art beging am vergangenen Sonnabend der König der Schießabteilung der Schützengilde zu Peine (Kleiner König) Christian Suchan. Er hatte zu seinem Königsball eingeladen, und zahlreiche Vereinsmitglieder sowie Tanzfreudige waren dieser Einladung gefolgt.

mehr
Peine
Zahlreiche Teilnehmer nahmen an dem "Fit fürs Freischießen"-Spaziergang teil.

Peine. Zu einem Sonntagsspaziergang lud Bürgerschaffer Thomas Weitling gestern ein, und viele Teilnehmer machten mit. Start und Ziel war der Schützenplatz. „Wir wollen exakt 6,5 Kilometer spazieren gehen und zwar unter dem Motto ,Fit fürs Peiner Freischießen‘“, sagte Weitling.

mehr
Peine

Peine. Bereits zum 23. Mal wurde am vergangenen Sonnabend der Wanderpokal der Stadt Peine – kurz Bürgermeisterpokal – ausgeschossen. Dabei räumte das Neue Bürger Corps ganz groß ab.

mehr
Peine
Die Bürgerschaffer Thomas Weitling (l.) und Hans-Peter Männer (2.v.r.) gratulierten den besten Schützen.

Peine. BJC-Hauptmann Christopher Selle ist mächtig stolz auf „seine Jungs“. Denn die Schützen der Bürger-Jäger haben im letzten Durchgang des Schießens um das Grüne Band der Stadt Peine den entscheidenden Sieg errungen. 

mehr
1 2 4 6 7 ... 29

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung