Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Freischießen
Peine

Peine. Die Polizei Peine hofft auf ein friedliches Peiner Freischießen und hat dafür die Weichen gestellt. So erhielten acht potenzielle Straftäter ein Stadtverbot, weitere acht haben schriftlich eine eindringliche Warnung erhalten, dass die Beamten sie bei ihrem Besuch des großen Festes im Auge haben.

mehr
Peine
Wissenswertes über das Freischießen gibt es seit 50 Jahren im Magazin der PAZ. Thomas Weitling (l.) zeigt die aktuelle Ausgabe, Hans-Peter Männer hat ein Titelblatt der Ausgabe von 1966.

Peine. Am Freitag um 15 Uhr geht es los! Mit dem Aufmarsch der Jugendspielmannszüge vor dem Schützenhaus startet das 419. Peiner Freischießen.

mehr
Peine
Der Hexentanz von Vanessa Markmann und die Geisterbahn von Sascha Dau sind nur zwei von vielen Attraktionen auf dem Festplatz des Peiner Freischießens.

Peine. 87 Fahrgeschäfte, Buden, Imbisse und Stände gibt es in diesem Jahr beim Peiner Freischießen. „Wir haben für die Peiner das Beste aus rund 600 Bewerbungen heraus gesucht“, sagte Bürgerschaffer Thomas Weitling.

mehr
Peine
„Börsen“-Wirt Werner Bogner am Zapfhahn.

Peine. Seit mehr als 40 Jahren ist es gelebte Tradition, dass erste Fass zum Peiner Freischießen bereits am Dienstag vor dem Fest angestochen wird.

mehr
Peine
Die Vertreter des Peiner Freischießen und der unterschiedlichen Behörden und Institutionen freuen sich auf das Fest.

Peine. Die Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf des Peiner Freischießen sind geschaffen: Heute trafen sich die Bürgerschaffer mit Vertretern des Ordnungsamtes, der Polizei, der städtischen Betriebe, der Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes zu einer letzten Abstimmung.

mehr
Peine
Thomas Weitling (r.) ehrte die Trommler und den Freischießen-Herold.

Peine. Ihre Namen kennt noch niemand, aber die Majestäten des Peiner Freischießen stehen seit dem Wochenende fest. Am Samstag und Sonntag hatten alle Korporierten die Gelegenheit, auf die Scheiben ihrer Korporation zu halten.

mehr
Peine

Peine. Um sich schon ein wenig auf das große Fest am kommenden Wochenende einzustimmen, marschierten einige Korporationen zum Schießen um die Königswürde zum Sundernschießstand.

mehr
Peine
Freischießen - Der Film (v.l.): Carsten Winkler, Simon Thomas und Thomas Weitling.

Peine. „Freischießen - Der Film“. So heißt das neue Projekt der Peiner Allgemeinen Zeitung. „Wir wollen alle wichtigen Ereignisse beim großen Heimatfest in unserer Stadt einfangen und zu einem interessanten Streifen zusammenfügen“, sagte PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler.

mehr
Peine
Das Peiner Freischießen steht vor der Tür.

Peine. Das Peiner Freischießen steht vor der Tür: In einer Woche beginnt die fünfte Jahreszeit in der Fuhsestadt. Und nicht nur in den sieben Freischießen-Korporationen steigt die Vorfreude. In der ganzen Stadt hängen Werbeplakate. Das Fest der Feste, das von Freitag, 1. Juli, bis Dienstag, 5. Juli, stattfindet, ist in aller Munde.

mehr
Peine
Die Trommelboes und der Freischießen-Herold begannen ihre Tour am Donnerstag in der Geschäftsstelle der Peiner Allgemeinen Zeitung.

Peine. „Wir Bürgermeister und Bürgerschaffer der Stadt Peine fügen hier jedermännlich zu wissen, allen Bürgern und Bürgersöhnen, Häuslingen und Inwohnnern, Frauen und Kindern“, so lautet der Einstieg des Textes, den Freischießen-Herold Kai Schild am Donnerstag in der Geschäftsstelle der PAZ an der Werderstraße verlas.

mehr
Peine
Erfolgreiche Schützen (v.l.): Christian-Philipp Weitling, Thomas Klingenberg, Sabrina Cramme, Dennis Brennecke, Martin Pfreimer und Doris Loose.

Peine. Schießen um den Sundernpokal: Beim Wettbewerb des Corps der Bürgersöhne wurde sich wieder in verschiedenen Kategorien gemessen, wie dem Er-und-Sie-Schießen. Es gab aber auch einen Damenwettbewerb sowie Wettkämpfe in der Jugend und Seniorenklasse.

mehr
Peine
Die kleinen Majestäten: Horst Anker, Heinz Gräser, Fabian Christiansen, Herbert Mücke, Stephan Lerch und Lutz Hoppenheidt. Es fehlt: Jens Reinicke.

Peine. Gestern stellten sich die neuen kleinen Majestäten des Peiner Freischießens vor: Es sind von der Schützengilde Peine Stephan Lerch, Horst Anker vom Bürger-Jäger-Corps und Lutz Hoppenheidt vom Neuen Bürger-Corps sowie Fabian Christiansen vom Corps der Bürgersöhne. Dazu kommen Jens Reinicke (MTV Vater Jahn), Heinz Gräser (Peiner Walzwerker) und Herbert Mücke (TSV Bildung).

mehr
1 3 5 6 ... 29

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung