Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Freischießen
Freischießen-Serie der PAZ
Der Spielmannszug Vöhrum.

Ohne sie wäre das Peiner Freischießen nur halb so schön: die Spielmannszuggemeinschaft Peiner Freischießen (SGPF). Über ihre jeweiligen Aktivitäten informieren im letzten Teil der PAZ-Serie: der Peiner Walzwerker Verein, der Spielmannszug Vöhrum, Olympia Schützengilde und der Spielmannszugs Neues Bürger Corps.

mehr
Corps der Bürgersöhne Peine
V. l.: Thomas Mauritz, Carsten Kühne, Frank Mauritz, Olaf Pieper, Michael Ramm, Peter Zimmermann, Carsten Behme, Thomas Pörschke, Jens Bostel, Carsten Meyer, Martin Härke, Michael Donath und Christian Knop.

Das Corps der Bürgersöhne von 1814 Peine hat sich zur „Passiven-Versammlung“ getroffen. Die sehr zahlreich erschienen passiven Mitglieder haben einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurden die meisten bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt.

mehr
Peine
Ein Fest für die ganze Familie: Viele Stände und Fahrgeschäfte sollen in diesem Jahr wieder Zehntausende Besucher zum Peiner Freischießen locken.

Prächtige Uniformen, festliche Ballkleider, schmissige Musik und durchtanzte Nächte: Von vielen lang ersehnt, beginnt am morgigen Freitag die liebevoll auch fünfte Peiner Jahreszeit genannte Freischießenwoche.

mehr
Peiner Freischießen
Thomas Weitling (l.) und Hans-Peter Männer (2. v.l.) schauten sich zusammen mit neuen Schaustellern den fast fertig vorbereiteten Schützenplatz an.

Jetzt geht’s los – am morgigen Freitag um 15 Uhr eröffnen die Jugendspielmannszüge musikalisch den Festplatz für das diesjährige Peiner Freischießen.

mehr
Beginn des Festes
Fassanstich im Börsenzelt: Feierlich wurde das erste Bier zur inoffiziellen Eröffnung des Peiner Freischießens genossen.

Das Peiner Freischießen ist ein Traditionsfest, das gleich mit mehreren inoffiziellen Eröffnungen aufwartet. Eine davon fand am Dienstag im Börsenzelt auf dem Schützenplatz statt: der Fassanstich. Mit dabei war Bürgermeister Klaus Saemann, der mit einem Augenzwinkern bemerkte „das ist das erste Mal, dass ich morgens um 10 Uhr ein dienstliches Bier trinken ,muss’“.

mehr
An fünf Tagen wird die „fünfte Jahreszeit“ gefeiert
...und auch auf dem Rummelplatz wird kräftig gefeiert.

Von vielen lang ersehnt, beginnt an diesem Freitag das Peiner Freischießen. An fünf Tagen wird die „fünfte Jahreszeit“ gefeiert, dabei finden täglich neben dem Rummel Programmpunkte statt.

mehr
Königsschießen
Alexander Kottke eröffnete das Königsschießen mit einem guten Schuss.

Wer wird Freischießen-König? Gegen 13 Uhr eröffnete am Samstag der amtierende Bürgerkönig Alexander Kottke das Schießen um die Königswürden 2017/18 auf dem Sundern-Schießstand. Mit zwei Nagel legte er gleich ein hohes Ergebnis vor.

mehr
Peine-Marketing
Die Teilnehmer des besonderen Stadtrundganges zum Thema Peiner Freischießen.

Es ist nicht zu leugnen: in Peine weht Freischießen-Luft. Der Schützenplatz ist gesperrt, Schausteller rollen an, und am Samstag bot Peine-Marketing seine traditionelle Sonderführung „Einstimmung auf das Peiner Freischießen“ an.

mehr
Freischießen
Unter Aufsicht der Bürgerschaffer wird der Platz  nach genauen Plänen abgekreidet.

Zum letzten Mal traf sich der Sachgebietsleiter Städtische Betriebe mit seinen Mitarbeitern und den Bürgerschaffern auf den Schützenplatz, um die Stellflächen für die Schausteller abzukreiden. Demnächst geht er in den Ruhestand.

mehr
Freischießen
Mit ihren musikalischen Darbietungen bereichern sie das Peiner Freischießen vom 30. Juni bis 4. Juli: Der Fanfarenzug Ölsburg, der Spielmannszug Groß Bülten und unten: Das Stadtorchester Peine.

Ohne sie wäre das Peiner Freischießen nichts: die Spielsmannszuggemeinschaft Peiner Freischießen (SGPF). In loser Reihenfolge plaudern alle Züge aus dem Nähkästchen. Den Anfang machen das Stadtorchester Peine, der Spielmannszug Groß Bülten und der Fanfarenzug Ölsburg.

mehr
Besuch bei der PAZ
Die Kleinen Könige: (v.l.) Christian Walter, Christopher Selle, Carsten Rösner, Wolfgang Thiel, Yannick Höver, Arnd Laskowski (es fehlt: Hartmut Hansch)

Arnd Laskowski (Schützengilde Peine), Christopher Selle (Bürger-Jäger-Corps), Christian Walter (Neuen Bürger-Corps), Yannick Höver (Corps der Bürgersöhne), Carsten Rösner (MTV Vater Jahn), Wolfgang Thiel (Peiner Walzwerker) und Hartmut Hansch (TSV Bildung) sind die kleinen Könige des Peiner Freischießens.

mehr
Freischießen
Die Trommelboes und der Herold kündigen wieder das Peiner Freischießen an.

Die fünfte Peiner Jahreszeit – das Freischießen vom 30. Juni bis 4. Juli – steht kurz bevor, und in bewährter Tradition wird sie auch in diesem Jahr lautstark eingetrommelt. Die Trommelboes und der Herold sind als Ankündiger unterwegs.

mehr
1 3 5 6 ... 33

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung