Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Vater tötete seine vier Kinder

Ilsede Vater tötete seine vier Kinder

Nach Eheproblemen soll ein Vater in Ilsede seine vier Kinder getötet haben. Die Leichen eines 12-jährigen Mädchens und von drei Jungen im Alter von 5 bis 9 Jahren seien am späten Donnerstagabend in Ilsede von der Polizei entdeckt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Hildesheim am Freitag mit.

Nächster Artikel
Vier tote Kinder in Ilsede - Vater unter Mordverdacht

Ilsede. Der 36-Jährige Mann versuchte, sich das Leben zu nehmen und wurde schwer verletzt. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des Mordes in vier Fällen ermittelt. Die Ehefrau, die sich zurzeit auf einer Urlaubsreise im Ausland aufhält, hatte eine SMS von ihrem Mann erhalten, in der er die Tat ankündigte. Die Frau leitete die Nachricht an Verwandte weiter. Diese alarmierten die Polizei und Feuerwehr. Der Vater hinterließ einen Abschiedsbrief. Er liegt nicht vernehmungsfähig in einer Klinik.

Mehr lesen Sie in Kürze.

Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung