Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Beisetzung der Kinder im privaten Kreis

Familiendrama Beisetzung der Kinder im privaten Kreis

Die Beerdigung der vier getöteten Geschwister soll nach Angaben von Ilsedes Bürgermeister Wilfried Brandes im privaten Kreis und unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Voriger Artikel
Psychologen an Schulen der toten Geschwister - "Stimmung gefasst"
Nächster Artikel
Familiendrama: Andreas S. lag neben toten Kindern

Blumen, Kerzen und Stofftiere liegen am Montag vor dem Haus in Ilsede, in dem ein Vater vermutlich seine vier Kinder im Schlaf tötete.

Quelle: dpa

Unabhängig davon solle es aber noch einen öffentlichen Trauergottesdienst geben, so Brandes weiter. Wann genau soll am Mittwoch bekanntgegeben werden. "Darüber hinaus ist aber nichts mehr geplant", sagte der Bürgermeister.

Nach dem Bekanntwerden des Verbrechens, bei dem ein 36-jähriger Vater die vier Kinder getötet haben soll, hatte es am Freitag bereits einen Trauergottesdienst gegeben.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung