Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

20-Jähriger nahm Seniorin die Vorfahrt Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Am Montagabend, gegen 18:35 Uhr kam es in Peine, auf der Vöhrumer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt worden sind. Der Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge bei rund 17.000 Euro

Voriger Artikel
Prozess wegen Messerstecherei im Flüchtlingsheim
Nächster Artikel
Charity-Night mit dem Ladies Circle

Symbolbild

Quelle: Archiv

Peine. Ein 20-jähriger hatte beim Einbiegen mit seinem Pkw VW Scirocco auf die Vöhrumer Straße nicht die Vorfahrt einer 61-jährigen Frau mit ihrem Pkw VW Polo beachtet. Hierdurch kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem die Fahrerin des Polo schwer und der Fahrer des Scirocco leicht verletzt wurden. Sie kamen mit einem Rettungswagen ins Klinikum Peine. Für die Bergungsarbeiten musste die Straße kurzfristig voll gesperrt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 17.000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung