Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Unfallfluchten an einem Tag

Peine / Lengede Zwei Unfallfluchten an einem Tag

Broistedt / Peine. Zwei Verkehrsteilnehmer hatten am Montag die Flucht ergriffen, nachdem sie heftigen Sachschaden angerichtet hatten. Die Polizei bitte um Mithilfe bei der Aufklärung.

Voriger Artikel
Mehrere Autos zerkratzt
Nächster Artikel
Einbruch: Bargeld und Schmuck erbeutet

Am Montag, in den frühen Abendstunden wurde in Broistedt , im Espenweg ein Pkw Opel Astra Station Wagon an der rechten Seite von einem anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von zirka 2.000,- Euro zu kümmern.

Am Montag Morgen wurde bereits bekannt, dass im Herzbergweg in Peine , an der Einmündung zur Leibnizstraße, ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug eine Straßenlaterne beschädigte hatte und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Der Schaden an der Laterne beläuft sich auf ungefähr 500 Euro.  

Wer zur Aufklärung beitragen kann, den bittet die Polizei um Hinweise unter Tel. 05171-9990.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung