Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Personen nach Einbruch festgenommen

Peine Zwei Personen nach Einbruch festgenommen

Samstagnacht, gegen 23:30 Uhr, wurden von der Polizei in Peine zwei Personen vorläufig festgenommen, die zuvor einen Einbruch in Peine, Rosenhagen verübt hatten. Durch einen Zeugen, der die beiden Personen dabei beobachtet hatte, wie sie in das Wohnhaus eindrangen, war die Polizei informiert worden.

Voriger Artikel
Dreist: Tasche mit 900 Euro von Rollator gerissen
Nächster Artikel
Neuer Pflegedirektor am Klinikum Peine

Symbolbild

Quelle: Archiv

Nachdem zunächst eine Person durch ein Fenster in das Haus eingedrungen war, öffnete er anschließend der zweiten Person, die „Schmiere“ gestanden hatte, die Haustür, so dass auch dieser in das Haus gelangen konnte. In dem Moment, als die Polizei vor Ort eintraf , kamen sie wieder aus dem Haus und flüchteten. Sie konnten jedoch nach kurzer Verfolgung von der Polizei gestellt und vorläufig festgenommen werden. Diebesgut führten sie nicht mit.

Die beiden Tatverdächtigen , ein 15-jähriger aus Peine und ein 18-jähriger Belgier, der bei dem 15-Jährigen zu Besuch ist, wurden der Polizeidienststelle zugeführt. Nach ihrer Vernehmung wurden sie wieder nach Hause entlassen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung