Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Zwei Peiner sterben bei Unfall auf der A2

Lehrte Zwei Peiner sterben bei Unfall auf der A2

Lehrte. Ein 63 Jahre alter Mann aus Peine und seine 65-jährige Lebensgefährtin sind am Dienstag bei einem Unfall auf der A2 ums Leben gekommen. Sie gerieten mit ihrem Transporter ins Schleudern, nachdem ein Lastwagen auf den Wagen aufgefahren war. Der Mercedes Sprinter prallte daraufhin auf ein Stauende und wurde völlig zerstört.

Voriger Artikel
Internationale Sommernacht im Stadtpark
Nächster Artikel
Studie: Hohes Armutsrisiko für Peiner Kinder

Der Kleintransporter wurde bei dem Unfall völlig zerstört.

Wie die Polizei mitteilte, waren die beiden aus Peine stammenden Lebenspartner gegen 10 Uhr auf der Autobahn in Richtung Dortmund unterwegs. Als sich der Verkehr hinter der Anschlussstelle Lehrte staute, trat der Fahrer des Transporters auf die Bremse.

Der Fahrer eines nachfolgenden Lastwagens reagierte nach ersten Ermittlungen jedoch zu spät auf die neue Verkehrssituation. Er fürchtete wohl, seinen Lastwagen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen zu können und wich auf die mittlere Fahrspur aus. Dabei erfasste der Sattelschlepper den Transporter, der gegen einen stehenden Lastwagen geschleudert wurde. Die 65-jährige Beifahrerin starb noch an der Unfallstelle, ihr Lebensgefährte kam in ein Krankenhaus, wo er seinen schweren Verletzungen kurze Zeit später erlag.

Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die A2 in Richtung Dortmund für mehrere Stunden. Dadurch kam es zu einem bis zu elf Kilometer langen Rückstau. Erst am frühen Nachmittag wurde die Strecke wieder geöffnet.

Der 38-jährige Lkw-Fahrer, der den Unfall verursachte, erlitt leichte Verletzungen. Gegen ihn haben die Beamten ein Verfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung eingeleitet. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 30000 Euro.

vmd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung