Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Firmen-Einbrüche in Stederdorf

Polizei Zwei Firmen-Einbrüche in Stederdorf

Stederdorf. Gleich zwei Einbrüche gab es laut der Polizei gestern Nacht in Stederdorf. Diebe sind in einen Baumarkt an der Wilhelm-Rausch-Straße und in in das Fitness-Studio an der Heinrich-Hertz-Straße eingebrochen. Zeugen melden sich bei der Polizei, Telefon 05171/9990.

Voriger Artikel
Konzerte am Ratsgymnasium
Nächster Artikel
Erbsensuppe für „Keiner soll einsam sein“

Am frühen Freitagmorgen gegen 1 Uhr wurde Einbruchsalarm bei einer Firma für Handwerker-Bedarf an der Wilhelm-Rausch-Straße ausgelöst. Unbekannte Täter hatten eine Scheibe des Haupteingangs zerstört und gelangten so ins Gebäude. Im Kassenbereich brauchen sie eine Schublade auf. Die genaue Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt. Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ. In der Heinrich-Hertz-Straße hatten unbekannte Täter, wie am Freitagmorgen festgestellt wurde, ein Fenster eines Fitnesscenters aufgehebelt. Sie entwendeten aus einer Kasse im Eingangsbereich Bargeld in unbekannter Höhe. Hinweise an die Polizei Peine unter Telefon 05171/9990

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung