Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Zum Schulstart: Neue Sportanlage ist fertig

Peine Zum Schulstart: Neue Sportanlage ist fertig

Peine. Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres ist gestern der neu gestaltete Sportplatz am Emil-Werner-Baule-Weg in Betrieb genommen worden. Die Stadt Peine hat in die Anlage rund 415 000 Euro investiert. Feste Nutzer sind künftig die Wallschule, die Burgschule und das Ratsgymnasium.

Voriger Artikel
Fahrradkontrollen: 103 Verstöße festgestellt
Nächster Artikel
Spitta-Seniorenzentrum bekommt neue Cafeteria

Sahen sich die neue Sportanlage gestern an (v.l.) Hans-Jürgen Tarrey, Rolf Ilsmann, Jan-Philipp Schönaich, Jan Eckhoff, Thomas Witschel, Heike Nowak und Brigitta Beil.

Quelle: Michael Lieb

Basketball, Volleyball, Diskuswerfen, Kugelstoßen, Kurzstreckenlauf, Weitsprung, Hochsprung - das alles ist auf dem Sportplatz möglich. „Lediglich 400-Meter-Lauf oder Fußball auf dem Großfeld gehen nicht“, sagte Stadtbaurat Hans-Jürgen Tarrey. Dafür war der Platz nicht groß genug. Bei den Planungen habe für die Schulen die Standortnähe eine große Rolle gespielt.

In der Vergangenheit hatte es mehrere Ansätze für eine zentrale Sportanlage gegeben. Unter anderem sei ein Neubau auf dem Parkplatz neben dem Ratsgymnasium oder auf dem Blau-Gold-Gelände an den Kammerwiesen im Gespräch gewesen.

Am Emil-Werner-Baule-Weg sei nun eine attraktive Anlage entstanden, sagte Tarrey. Der Rat der Stadt Peine habe letztlich sogar die teuerste, aber vielleicht auch haltbarste Variante mit einer Laufbahn und einem Kleinspielfeld aus Tartan-Kunststoff gewählt.

„Wir müssen uns die Anlage zwar künftig mit anderen teilen, dafür wurde sie aber deutlich aufgewertet“, freute sich die Rektorin der Wallschule, Brigitta Beil. Der Schulleiter des Ratsgymnasiums, Jan Eckhoff, erklärte: „Unsere drei Schulen arbeiten im Hochbegabtenverbund und beim Sport schon zusammen. Insofern macht die gemeinsame Nutzung Sinn.“ Jan-Philipp Schönaich begrüßt es, dass seine Schüler künftig kürzere Wege zum Sportunterricht haben. Bislang hatten sie den Goltzplatz genutzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung