Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Zünftig gefeiert: Vöhrumer Oktoberfest ging am Freitag in die zweite Runde

Vöhrum Zünftig gefeiert: Vöhrumer Oktoberfest ging am Freitag in die zweite Runde

Vöhrum. O’zapft is’: Pünktlich um 20 Uhr eröffnete Ortsbürgermeister Ewald Wertmann im gut gefüllten Festzelt in Vöhrum am Freitag mit dem Fassanstich die zweite Vöhrumer Wies’n.

Voriger Artikel
PWV-König Dennis Gehrke feierte tollen Ball
Nächster Artikel
Vöhrumer Straße: Arbeiten ziehen sich noch bis Mitte 2014

Bayerische Geselligkeit herrschte am Freitag beim Oktoberfest im Vöhrumer Festzelt.

Quelle: im

„Natürlich ist unser Oktoberfest kein Vergleich mit dem in München, aber es bringt die Menschen in Vöhrum zusammen und ist ein Fest für die Gemeinschaft. Deswegen finde ich es sehr begrüßenswert, was Junggesellschaft und Schützengilde wieder gemeinsam mit dem Festwirt auf die Beine gestellt haben“, sagte der Ortsbürgermeister. Zahlreiche Besucher hatten sich in fesche Dirndl und Lederhosen geworfen, um bei „blau-weißer“ Musik von Bertis Buben und leckeren Haxen mit Sauerkraut das Oktoberfest in der größten Peiner Ortschaft mitzufeiern.

Besucherin Gaby Bracke hatte sich hierfür extra ein Dirndl geliehen: „Ich wohne in Vöhrum und da ich mir die Reise nach München nicht leisten kann, gehe ich doch gern zu unserem Oktoberfest im Ort und habe dort mit meinen Freunden jede Menge Spaß!“

Unter den Besuchern, die traditionell bayerisch gekleidet gekommen waren, wurden außerdem zu späterer Stunde Essensgutscheine ausgelost. Tobias Hasse und Christiane Borchert-Edeler gehörten dabei zu den glücklichen Gewinnern.

So einfach wie beim Preis für die Tracht hatten es die Teilnehmer dagegen beim Bierkrug-stemmen nicht. Echte Muskelkraft und Durchhaltevermögen waren bei diesem Wettbewerb gefragt. Im Finale der Frauen siegte Jette Janzyk vor Antje Köhler und Kerstin Starke, bei den Männern gewann unter anhaltenden Anfeuerungsrufen der Besucher Max Stolte vor Kevin Lux und Matthias Brand. Die glücklichen aber auch geschafften Sieger nahmen jeweils einen Geldpreis in Empfang.

Bis spät in die Nacht hinein wurde im beheizten und stimmungsvoll aufgeheizten Festzelt getanzt, geschunkelt und bei den bekannten Partykrachern mitgesungen.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung