Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Zeitungsleser-Fotowettbewerb Blende 2013: Sieger wurden bei Vernissage geehrt

Peine Zeitungsleser-Fotowettbewerb Blende 2013: Sieger wurden bei Vernissage geehrt

Viele strahlende Gesichter gab es am Donnerstagabend im Verlagshaus der Peiner Allgemeinen Zeitung: Die Peiner Siegerbilder des bundesweiten Zeitungsleser-Fotowettbewerbs „Blende“ werden in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert, am Freitag war die Vernissage mit Siegerehrung.

Voriger Artikel
Unfallflucht: Autofahrer beschädigte VW Touran
Nächster Artikel
Vöhrumer Straße: Baustelle behindert den Verkehr

So sehen Sieger aus: Die jeweils drei Erstplatzierten jeder Kategorie.

Quelle: im

„Tierisch - Zwei, vier, sechs, acht oder keine Beine“, „Da steckt Musik drin“ und „Transport - Auf Achse“ lauteten die Themen, die in ganz unterschiedlicher Weise ansprechend und gekonnt umgesetzt wurden.

PAZ-Redakteurin Kerstin Wosnitza, die den Blende-Wettbewerb betreut, überreichte feierlich die Urkunden, Medaillen und Preisgelder. Für die ersten drei Plätze gab es jeweils 50, 40 und 20 Euro in bar, gesponsert von der Kreissparkasse Peine und der Volksbank Peine. Für den professionellen Auftritt der Bilder, die in den kommenden Wochen bei der PAZ zu besichtigen sind, sorgte Wolfgang Glandt von Glandt-Werbung.

Auch auf Bundesebene haben Peiner Amateur-Fotografen überzeugt. Ralf Hänel schaffte es bei einer Konkurrenz von 7000 Bildern aus ganz Deutschland auf Platz 58, Regina Rösner auf Platz 81 und Heribert Maurer auf Platz 132. Außerdem gewann Cara Schultz in der Jugendkategorie den 42. Preis, ein Verlo sungspreis geht an Wiebke Marie Grefe. Sie alle bekommen wertvolle Sachgeschenke aus dem Bereich der Fotografie.

Übrigens: Die nicht prämierten Fotos und auch die Siegerbilder der vergangenen Blende-Wettbewerbe können zu den Geschäftszeiten in der Redaktion der PAZ abgeholt werden.

Die Ausstellung ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr im Verlagsgebäude der PAZ, Werderstraße 49 in Peine, im ersten Stock zu sehen.

rd

INFO

Die Themen für die Blende 2014

Nach der Blende ist vor der Blende, und so wurden während der Vernissage erstmals die Themen für die Blende 2014 vorgestellt. In der nächsten Runde des bundesweiten Zeitungsleser-Fotowettbewerbs geht es zum einen darum, „Bewegung im Bild“ festzuhalten. Das kann durch das Motiv oder auch durch eine langsame Verschlusszeit geschehen, durch die Bewegungsspuren entstehen. Weiteres Thema ist „Schwarzweiß“, bei dem ein beliebter Trend aufgegriffen wird.

Diese Kategorie lebt vom Spiel mit Licht und Schatten sowie Formen und Strukturen. Die Motivpalette beschränkt sich nicht nur auf Architektur, auch wenn hier Formen und Strukturen auf der Hand liegen. Als Drittes gilt es diesmal bei „Deutschlandreise – Eine Liebeserklärung“ das Land, in dem wir leben, abzubilden.

Es bietet Hobby-Fotografen vom „Knipser“ bis zum Ambitionierten die Möglichkeit zur Teilnahme. Es geht darum, die Schönheiten Deutschlands zu visualisieren und den Betrachter auf eine bildliche Erlebnisreise zu schicken. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren lautet das Thema „Guten Appetit“.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung