Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zehn Jahre Haus am Pulverturmwall

Peine Zehn Jahre Haus am Pulverturmwall

Peine. Kaum zu glauben, aber das Haus am Pulverturmwall von Fips (Förderung und Integration psychisch kranker Menschen) in Peine wurde vor genau zehn Jahren gebaut. Gestern nun feierte man das besondere Jubiläum mit einem bunten Programm.

Voriger Artikel
Abgeordnete kamen in Jakobikirche
Nächster Artikel
Ohne Führerschein am Steuer: Mann erwischt

Hans-Jörg Fritzsche (von links), Frank Herbst, Christiane Bührig, Rolf Keunecke und Martina Stelter mit dem Scheck im Wert von 500 Euro.

Quelle: mgb

Das Wohnheim am Hagenmarkt 8 ist ein Zuhause für Menschen mit unterschiedlichen Biografien geworden, die unter anderem nach seelischen Krisen einen neuen Platz benötigen, an dem sie sich wieder in Ruhe stabilisieren können. „In den vergangenen zehn Jahren wurden viele Menschen auf ihrem Weg begleitet, dabei bestimmt jeder individuell das Tempo und die Richtung seines Weges“, sagte Julia Ryll, Öffentlichkeitsbeauftragte von Fips. Ziel der Einrichtung sei es, den Menschen ein selbstbestimmtes und gesichertes Leben außerhalb des Wohnheims zu ermöglichen.

Auch Rolf Keunecke, der Architekt der Hauses, ist stolz auf seine Arbeit. Er sagte gestern während der Veranstaltung: „Die Entwicklung ist hervorragend, genauso lebendig habe ich mir das Haus vorgestellt.“ Zur Erinnerung an die vergangenen zehn Jahre waren auch Silke Weyberg und Thorsten Groß eingeladen, die bereits der Eröffnungsfeier beigewohnt hatten. Frank Herbst, vom Lengeder Verein Passagio, hielt während einer Scheckübergabe von 500 Euro eine kleine Rede.

In Gedenken an die verstorbene Künstlerin Dina John, die zur Eröffnung einige ihre Werke ausgestellt hatte, wurde aus ihrem Nachlass eine kleine Ausstellung zusammengestellt. John werde dem Haus am Pulverturmwall immer durch ihr Wandgemälde im Außenbereich (Unterführung) des Wohnhauses den Menschen in Erinnerung bleiben.

Abgerundet wurde die Jubiläumsveranstaltung durch einige Musikstücke und einen kleinen Imbiss. Dank des schönen Wetters konnte auch im Garten des Hauses am Pulverturmwall gefeiert werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung