Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Zahlreiche Wohnungseinbrüche am Wochenende

Fenster und Balkontüren aufgehebelt Zahlreiche Wohnungseinbrüche am Wochenende

Zu mehreren Wohnungseinbrüchen kam es am vergangenen Wochenende in Peine. Die Polizei sucht nach Angabe von Sprecher Peter Rathai „dringend Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können“.

Voriger Artikel
Stederdorfer Senioren: Exklusive Flughafen-Führung
Nächster Artikel
Vöhrumer kümmern sich um Ehrenmalpflege

Symbolbild

Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Landkreis Peine. Am Kornbergweg wurde in der Nacht zu Sonntag ein Fenster an einem Einfamilienhaus aufgehebelt. Nachdem der oder die Täter die Räumlichkeiten durchsucht hatten, verließen sie das Haus unerkannt wieder. Dabei nahmen sie Schmuck und Bargeld mit. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag drangen Diebe in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Kornbergweg ein. Hier gelangten die Täter durch die Balkontür, die sie zuvor aufgebrochen hatten, in die Wohnung. Das Diebesgut war Bargeld. Die Gesamtschadenshöhe beträgt nach Polizeiangaben etwa 5000 Euro.

Einen weiteren Einbruch gab es am Nordring in Schmedenstedt. Hier drangen unbekannte Personen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein Einfamilienhaus ein, indem sie die Terrassentür aufbrachen. Nachdem die Kriminellen das Haus durchsucht hatten, verließen sie es wieder. Sie erbeuteten Schmuck, die Schadenshöhe kann auch hier noch nicht näher beziffert werden.

Auch in Vöhrum am Kötherkamp wurde ein Einfamilienhaus das Ziel von Einbrechern. Sie hebelten in der Zeit von Freitag bis Sonntag ein Fenster am Gebäude auf und drangen auf diesem Weg in das Haus ein. Nachdem sie mehrere Räume durchsucht hatten, entfernten sie sich wieder unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Ebenso ist die Schadenshöhe noch nicht bekannt.

Und am Marienburger Weg in Dungelbeck waren Schmuck und Bargeld die Beute von Dieben entwendet wurden. Das Haus wurde in der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagmittag betreten, nachdem eine Terrassentür aufgehebelt worden war. Hier beträgt der Gesamtschaden nach bisherigen Erkenntnissen zirka 5000 Euro.

  • Hinweise von Zeugen gehen an die Polizeiwache unter Telefon 05171/9990.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

45286c78-81c5-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Bigatest1

WartenWartenMit Blindheit per Definition geschlagen, dennoch nicht unsichtbar, präsentiere ich mich als unbeachtetes und ungeliebtes Stiefkind zeitgenössischer Literatur.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung