Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Zahlreiche Einbrüche im Peiner Land

Peiner Land Zahlreiche Einbrüche im Peiner Land

Am Wochenende brachen bislang unbekannte Täter in ein Schulgebäude in Ilsede, in eine Garage auf den Friedhof in der Vöhrumer Straße und in eine Wohnung im Saarlandring ein.  

Voriger Artikel
Selbsthilfegruppen präsentierten ihr Angebot
Nächster Artikel
Erneuter Brandanschlag auf Blitzer

Symbolbild

Quelle: Archiv

In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagvormittag drangen ein oder mehrere bisher nicht bekannte Personen gewaltsam in die Astrid-Lindgren-Schule in Ilsede, Schulstraße ein. Im Gebäude wurden diverse Räume durchsucht und aus einen Abstellraum zwei nicht zugelassene Mofas entwendet. Die bisher bekannte Schadenshöhe beträgt ca. 1.500,- Euro.

In der Vöhrumer Straße in Peine wurde in der Nacht zu Sonntag eine Garage auf dem Katholischen Friedhof aufgebrochen. Ob etwas entwendete wurde, steht noch nicht fest. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 250 Euro.

Im Laufe des Sonntags wurde im Saarlandring eine Wohnung im 1. Stock eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen. Nachdem der oder die unbekannten Personen die Räume durchsucht hatten, verließen sie unerkannt unter Mitnahme von zwei Armbanduhren das Haus wieder. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung