Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
"X Games" neu am historischen Marktplatz

Peine "X Games" neu am historischen Marktplatz

Peine. Wer am Sonntag den düsteren Darth Vader in der Peiner Innenstadt umher laufen sah, hat sich vielleicht gewundert. Die beliebte Figur aus den Star-Wars-Filmen war im Auftrag von „X Games“ unterwegs - einem neuen Geschäft am historischen Marktplatz.

Voriger Artikel
Einbruch bei 85-Jähriger: Mutmaßliche Täter gesucht
Nächster Artikel
Zu wenig Krippenplätze? "Wir richten uns nach der Nachfrage"

Hat ein neues Geschäft eröffnet: Max Kemling in seiner „X Games“-Filale am historischen Marktplatz.

Quelle: ju

Ankauf, Tausch und Verkauf von neuen und gebrauchten Computerspielen wird bei „X Games“ angeboten. „Wir haben Spiele aller gängigen Konsolen und für den PC“, sagt Geschäftsführer Max Kemling. „Und auch Retro-Spiele und -Konsolen wie etwa der alte Game Boy oder der Nintendo 64 gehören zu unseren Angeboten.“

Für Kemling ist es nach Celle die zweite Filiale, die er eröffnet hat. „X Games“ ist ein Franchise-Unternehmen, das in Deutschland, Österreich und Italien mehr als 70 Filialen hat. Und nun bereichert es auch den Peiner Landkreis. „Peine ist eine interessante Stadt. Das Einzugsgebiet ist groß und in der Stadt dadurch viel los“, erklärt Kemling seine Wahl, in der Fuhsestadt eine Filiale zu eröffnen. „Aber ein Game-Shop fehlte hier noch.“ Lediglich im Industriegebiet gebe es Computer-Spiele in ausreichender Auswahl. „Aber das ist ja gerade für die jüngere Zielgruppe viel zu weit weg“, sagt Kemling. Außerdem gebe es nur bei „X Games“ die Möglichkeit, alle Spiele direkt vor Ort an den entsprechenden Konsolen zu testen. „Das wird vor allem von den Jüngeren gern angenommen“, meint Kemling.

Ein weiterer Service ist das Schleifen und Polieren von Spielen und DVDs. „Unsere Spiele sind daher garantiert kratzfrei“, versichert Kemling. „Kunden können aber auch einfach bei uns ihre Spiele reparieren lassen.“

Wer Spiele oder Konsolen in das 110 Quadratmeter große, helle und freundliche Geschäft zum Ankauf bringt, erhält Bargeld, Waren im Tauschwert oder einen Gutschein. „Alles wird über unsere tagesaktuelle Datenbank bewertet“, so Kemling.

In der City hat sich so ein weiterer Leerstand gefüllt - und die Peiner freuen sich über ein neues Geschäft.

ju

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung