Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wochenmarkt lockte mit Früchten und Bummel-Atmosphäre

Peine Wochenmarkt lockte mit Früchten und Bummel-Atmosphäre

Peine . Sommer, Sonne, Sonnabend - für viele Peiner ist das untrennbar mit einem Bummel über den Wochenmarkt verbunden. Im Moment sind die Stände dort besonders reich gefüllt. Immerhin ist Hochsommer und viele regionale Produkte sind erntereif.

Voriger Artikel
Wettbewerb der Stadtfeuerwehren: Vöhrum gewann Pokal zum fünften Mal
Nächster Artikel
Kulturangebot für Migranten: Sind die Flyer unverständlich?

Die Stände beim Wochenmarkt lockten viele Besucher - und luden zum Verweilen ein.

Quelle: nic

Duftende rote Erdbeeren, schwarzblaue süße Heidelbeeren, saftige Kirschen und vieles mehr hatte zum Beispiel Andrzej Hildebrand am Stand von Wichmans Hof aus Häuslingen, das zwischen Nienburg und Walsrode liegt, appetitlich angerichtet. „Wir haben unterschiedliche Sorten Erdbeeren, die bis in den Spätsommer hinein tragen. Auch Heidelbeeren, Himbeeren und Süßkirschen sind jetzt reif sowie die ersten Bohnen und Gurken“, erklärte Hildebrand, der am Sonnabend viele Kunden mit seinen Produkten aus eigenem Anbau begeistern konnte.

Auch Barbara Marquardt aus Groß Ilsede konnte an dem Stand nicht vorbeigehen. „Wir sind regelmäßig sonnabends auf dem Markt und im Moment kaufen wir am liebsten Obst. Heute haben wir schon Äpfel und Erdbeeren geholt. Die Atmosphäre hier ist sehr schön und lädt zum Bummeln ein“, sagte die Groß Ilsederin.

Außer Obst und Gemüse bietet der Markt aber auch eine Vielzahl anderer Spezialitäten von Fleisch- und Wurstwaren über Käse bis hin zu Blumen, um nur einiges zu nennen. Besonders regen Zulauf hatte bei dem schönen Sommerwetter am Sonnabend die Holzofenbäckerei Grete. „Wir hatten irgendwann die Idee, außer dem Ofen auch mal eine Kaffeemaschine mitzubringen und Tische und Bänke aufzustellen. Das wird gerne und gut angenommen“, erzählte Bäckermeister Dirk Grete. „Manchmal haben wir auch noch einen Musiker hier. Ich finde, gemütliche Plätze zum Verweilen machen so einen Markt doch erst richtig schön“, bekräftigte er.

Der Erfolg gibt ihm Recht. Viele der zahlreichen Marktbesucher nahmen an den Tischen Platz und probierten den leckeren Zuckerkuchen aus dem Holzbackofen gleich vor Ort mit einem frischen Kaffee dazu. So muss ein Wochenende anfangen!

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung