Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Wieder Metalldiebe: Es fielen Züge aus

Peine Wieder Metalldiebe: Es fielen Züge aus

Peine. Schon wieder haben Metalldiebe die Bahnstrecke zwischen Lehrte und Hannover lahmgelegt. Die Strecke musste gestern von 7.45 bis 10.05 Uhr gesperrt werden. Viele Peiner Bahnfahrer verspäteten sich und mussten auf Busse umsteigen.

Voriger Artikel
Büchertipps: Pilgerreise, Facebook-Drama und Merian
Nächster Artikel
Reise nach Berlin: Peiner besuchten Heil

Nach einem Metalldiebstahl: Techniker der Deutschen Bahn verlegten an einer Bahnstrecke neue Kupferkabel.

Quelle: A

„Wir haben Busse eingesetzt, um die Fahrgäste zu transportieren. Betroffen war auch der Bahnhof Peine“, sagte Bahn-Sprecherin Sabine Brunkhorst der PAZ. Es kam gestern Morgen zu langen Wartezeiten und Zug-Umleitungen.

Unbekannte Täter hatten auf der Bahnstrecke zwischen Lehrte und Hannover wertvolle Erdungskabel und diverse weitere Kabel aus Kupfer gestohlen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, Hinweise auf die Täter gibt es laut Polizei auch noch keine. Die Reparaturarbeiten konnte man laut Brunkhorst abschließen, die Strecke ist wieder befahrbar.

In den vergangenen Monaten hatten bereits mehrfach Metalldiebstähle zu stundenlangen Sperrungen von Bahnstrecken in Niedersachsen geführt, unter anderem musste am 21. Juni der Zugverkehr zwischen Hämelerwald und Lehrte gestoppt werden. Diebe hatten dort Kupferkabel von den Oberleitungsmasten gestohlen (PAZ berichtete). Auch damals mussten die Bahnfahrer im Kreis Peine lange Wartezeiten in Kauf nehmen.

Die Deutsche Bahn will jetzt verstärkt gegen die zunehmenden Kupferdiebstähle vorgehen. Man trägt unsichtbare DNA-Farbe auf, damit man gestohlenes Kupfer später erkennen kann. Was schwierig klingt, ist am ehesten mit dem „Prinzip Zaubertinte“ zu erklären: Die Substanz wird aufgesprüht, und ist später unter UV-Licht sichtbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung