Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Wettbewerb: Kreative Konzepte gesucht

Peine Wettbewerb: Kreative Konzepte gesucht

Fast sechs Hektar umfasst das Gelände in der Innenstadt, das jetzt in einem Wettbewerb neu geplant werden soll. Die Stadt Peine sucht in einem Wettbewerb die besten Ideen von Städteplanern und Landschaftsarchitekten für die Neugestaltung von Schützen- und Glockenstraße, Schützenplatz und Werderpark.

Voriger Artikel
A2-Abfahrt Montag dicht: Neue Abbiegespur im Bau
Nächster Artikel
„Katharina Blum“ in den Peiner Festsälen

Planungswettbewerb (v.l.): Henning Schulz, Michael Kessler, Reinhard Drees und Hans-Jürgen Tarrey.

Peine . Bestandteil des Wettbewerbs soll auch das Gelände sein, auf dem das alte Postgebäude steht. „Darauf haben wir zurzeit zwar keinen Zugriff, wenn es verkauft wird, wollen wir aber Vorschläge in der Schublade haben“, sagte Bürgermeister Michael Kessler gestern bei der Vorstellung der Pläne.

Unterstützt wird der Wettbewerb vom Architekten Reinhard Drees aus Bielefeld, dessen Büro Drees & Huermann viel Erfahrung mit der Vorbereitung und Umsetzung von Wettbewerben hat.

Im ersten Schritt können sich Städteplaner und Landschaftsarchitekten bewerben. 28 Teilnehmer sollen dann bei dem Wettbewerb mitmachen. „Das ist eine Größe, die wir händeln können, wenn die Planer auch Modelle abgeben“, sagte Stadtbaurat Hans-Jürgen Tarrey. Kessler ergänzte: „Die Modelle werden nach dem Wettbewerb ausgestellt.“

Vorrangiges Ziel ist eine bessere Anbindung des wichtigsten Parkplatzes an die Fußgängerzone. Deshalb sollen auch Schützenstraße und Glockenstraße als erstes Projekt umgesetzt werden. „Erst im Anschluss werden wir uns Schützenplatz und Werderpark widmen“, sagte Kessler.

„Sollten wir im kommenden Jahr ein unerwartetes Projekt finanzieren müssen, würde die Planung noch einmal verschoben“, so der Bürgermeister. Eines der wichtigsten Kriterien ist, dass das Peiner Freischießen auf dem Schützenplatz nicht beeinträchtigt wird. Die Bürgerschaffer Thomas Weitling und Hans-Peter Männer sind deshalb in die Planung eingebunden worden und sitzen in der Jury.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung