Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Weniger Hort-Betreuung: „Zu Lasten der Kinder“

Peine Weniger Hort-Betreuung: „Zu Lasten der Kinder“

Peine. Eltern in Peine schlagen Alarm: Die Reduzierung der Hort-Betreuung an vier Grundschulen der Stadt (PAZ berichtete) sehen viele Eltern kritisch. „Flexible Abholzeiten sowie die Betreuung im gewohnten Umfeld und durch vertraue Menschen bleiben auf der Strecke“, sagen Stefan Kunst und Birgitt Dutiné, Hort-Elternvertreter der Villa Kunterbunt, in der die Grundschulkinder der Eichendorff-Schule betreut werden.

Voriger Artikel
PAZ-Freischießen-Magazin: Tolle Ideen
Nächster Artikel
Kita-Streik: Große Sorgen beim Stadtelternrat

Ganztagsschule: Viele Peiner Grundschüler essen künftig an der Schule zu Mittag, nicht mehr im Hort.

Quelle: Archiv

Die Eltern befürchten zudem, dass ihre Kinder durch „täglich wechselnde Arbeitsgruppen überfordert und überreizt“ werden. In einem offenen Elternbrief haben sich die Elternvertreter deshalb an die Stadt gewandt. Die Struktur einer offenen Ganztagsschule sei durch die Änderung für die Horteltern nicht mehr zu erkennen, heißt es darin. „Berufstätige haben künftig keine andere Möglichkeit, als ihr Kind vier Tage in der Woche in eine AG zu stecken“, machen Kunst und Dutiné stellvertretend deutlich.

Für die Kinder sei das unzumutbar. „Wenn man bedenkt, dass ein Erstklässler erst zum Unterricht geht, dann beim Mittagessen betreut wird, später bei den Hausaufgaben, anschließend in einer AG und zum Schluss noch im Hort, bedeutet das, er wird von mindestens fünf verschiedenen Personen am Tag betreut“, veranschaulicht Dutiné den künftigen Tagesablauf der Grundschüler. „Gerade Kinder der ersten und zweiten Klasse müssen noch an die Hand genommen werden - von vertrauten Bezugspersonen.“

Eltern werde durch die neue Struktur die Möglichkeit genommen, guten Gewissens ihrer Arbeit nachgehen zu können. „Es ist echt schwierig, alles in Einklang zu bringen“, sagt Dutiné. „Gerade uns Frauen wird es schwer gemacht. Uns wird die Leichtigkeit an der Arbeit genommen, weil wir uns Sorgen um unsere Kinder machen. Es herrscht ein Fachkräftemangel vor und jeder spricht von der Frauenquote. Aber Müttern wird es durch solche Umstrukturierungen erneut schwer gemacht, da sie ihr Kind nicht verlässlich betreut wissen.“

Hinzu komme, dass das Niveau der Betreuung „in den Keller“ gehe. „Im Hort werden die Kinder qualifiziert betreut“, sagt Dutiné. „Die AGs in den Schulen werden häufig auch von Hilfskräften geleitet. Dieses Konzept geht eindeutig zu Lasten der Ausbildung unserer Kinder.“

ju

PAZ-INFO: Hortbetreuung – das ist geplant

Mit Beginn des Ganztagsschulbetriebs an vier Grundschulen in Peine werden zum neuen Schuljahr die Betreuungszeiten im Hort reduziert. Betroffen davon sind die Burgschule, die Wallschule, die Eichendorff-Schule sowie die Fröbelschule.

Dort wird es künftig an vier Tagen in der Woche eine Ganztagsbetreuung bis 15.45 Uhr geben. Für Kinder, die eine längere Betreuungszeit benötigen wird der Hort von 16 bis 17 Uhr geöffnet sein. Freitags bleibt es bei der Betreuungszeit im Hort von 13 bis 17 Uhr, ebenso wie die gebührenpflichtige Ferienbetreuung im Hort an fünf Wochentagen von 8 bis 17 Uhr.

Dadurch sollen auch Kinder die Möglichkeit auf eine Nachmittagsbetreuung erhalten, deren Eltern sich einen Hortplatz nicht leisten können. „Ein warmes Mittagessen, Unterstützung bei den Hausaufgaben und individuelle Förderung fehlt vielen Kindern“, sagt Stadtrat Friedhelm Seffer. „Durch eine schulische Ganztagsbetreuung wird hingegen jedem Grundschüler die Möglichkeit gewährt, deutlich besser auf den Übertritt in die weiterführenden Schulen vorbereitet zu werden.“ Wie das Ganztagskonzept an den einzelnen Schulen im Detail aussieht, wird derzeit erarbeitet.

ju

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung