Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Weihnachtsbäume aus Region sind gefragt

Peine Weihnachtsbäume aus Region sind gefragt

Ob schlicht oder bunt, mit Lametta oder natürlichen Materialien - beim Baumschmuck ist erlaubt, was gefällt. So unterschiedlich die Geschmäcker in Sachen Dekoration auch sind, so ist die Grundlage so gut wie immer die Nordmanntanne.

Voriger Artikel
Supermarktraub: Polizei nimmt den Falschen fest
Nächster Artikel
Pelikan ist jetzt börsennotierter Konzern

Thomas Jäkel bietet seit 16 Jahren Weihnachtsbäume der Firma Elligsen auf dem Friedrich-Ebert-Platz an. Überwiegend werden Nordmanntannen gekauft.

Quelle: jak

75 Prozent der Weihnachtsbaumkäufer entscheiden sich laut Landvolk-Pressedienst für den hochwertigen Baum mit den weichen Nadeln. Auch in den meisten Wohnzimmern im Peiner Land ist er zu finden.

„Wie jedes Jahr verkaufen wir auch in diesem Jahr überwiegend Nordmanntannen“, sagt Thomas Jäkel, der seit 16 Jahren Weihnachtsbäume der Firma Elligsen auf dem Friedrich-Ebert-Platz anbietet.

Doch auch die Blaufichte ist ein beliebter Weihnachtsbaum der Peiner Bürger. So beliebt, dass Marco Sodemann, der die Weihnachtsbäume eines Abbenser Forstbetriebes auf dem Parkplatz des Prevo-Baumarktes verkauft, bereits keine Blaufichten mehr anbieten kann. „Wer den vertrauten Geruch haben will, der kauft eine Blaufichte und nimmt auch das Schmücken mit Handschuhen in Kauf“, so Sodemann. „Wir haben aber weiter Rotfichten und natürlich auch Nordmanntannen im Verkauf“, fügt er weiter hinzu.

Im „Gartencenter Grünwald“ hat man sich ebenfalls auf hochwertige Nordmanntannen spezialisiert. „Das Wichtigste an einem Weihnachtsbaum ist die Qualität, denn an einen besonders schönen Baum erinnert man sich noch Jahre später gerne zurück“, erklärt Filialleiter Karsten Beer. Diese Qualität sichern die Peiner Weihnachtsbaumverkäufer durch den Verzicht auf Bäume aus Norwegen und Schweden. Ihre Bäume stammen aus dem Hochsauerlandkreis oder aus Schonungen in der eigenen Region. Dies verhindert lange Transportwege, schont das Klima und wirkt sich positiv auf die Preise aus. Ein Meter Nordmanntanne liegt zwischen 15 und 25 Euro, ein Meter Blaufichte bei zwölf und ein Meter Rotfichte bei rund acht Euro.

jak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung